Hilfe! Hautausschlag von Make-up

1 Antwort

Ja, das Make-up mindest eine Woche komplett weglassen und dann, nach dieser Entwöhnung, mit anderen Mitteln so nach und nach probieren, welches davon keinen Ausschlag verursacht. Also Anbieter wechseln, vielleicht mal Bioware ausprobieren und nicht alle Produkte auf einmal wieder einsetzen, sonst kriegst du gegebenenfalls nicht raus, an welchem es lag. Aber wirklich wichtig: Lass das mal ein paar Tage ganz weg, sonst wird es tendenziell eher schlimmer. Schließlich sagt dir deine Haut schon: So nicht!

ja aber sonst wenn ich mich abschminke ist alles normal mit meiner haut! Und hast du ne idee was ich jetzt machen kann? Also irgendeine creme oder gesichtswasser oder oder oder?

0

Mit make-up einschlafen?! Hilfe

Hallo ich liege im bett und bin viel zu faul aufzustehen um mich abzuschminken nix schlimmes da ich mich morgens so oder so immer abschminke und neu schminke habe nur mascara und make up ist da schlimm für die haut es über die nacht zu tragen ?

...zur Frage

Make-Up wird im Laufe des Tages ölig auf der Haut / einzelne Flecken

Hallo Leute.

Was mich tierisch nervt, ist das ich morgens eig nahezu perfekt geschminkt aus dem Haus gehe. Wenn ich dann in meiner Mittagspause in den Spiegel schaue fällt mir immer die Kinnlade runter. Mein ganzes Gesicht sieht leicht ölig aus besonders an Nase und Kinn. Zurzeit benutze ich das PURE MAKE-UP Mineral von Maybelline Jade. Es ist ohne Parfum, Öle, Talk oder Wachse. Ich denke aber nicht das das an dem Make Up liegt, denn wenn ich ein anderes benutze, sieht mein Gesicht genauso aus. Obwohl z.B. erst 1 Stunde vergangen ist sieht mein Make Up schon wieder total schlimm aus als könnte ich mich nicht schminken.. Habe auch schon transparentes Puder probiert das den Halt verlängern soll. Bringt garnichts.

Wenn ich andere anschaue, denke ich mir wie machen die das nur. Die sehen den ganzen Tag genau gleich aus. Make up wirkt nicht fettig auf der Haut, ist noch genauso wie am Anfang des Tages erhalten..

Was kann man dagegen tun.?

...zur Frage

Augen make-up Entferner brennt auf einmal?

Halli Hallo! Ich benutze jetzt seit ca. 2 Jahren immer den gleichen make-up Entferner. Seit knapp 3 Wochen brennt es allerdings schrecklich an meinem Augenlid wenn ich mich abends abgeschminkt habe und es sieht auch sehr gereizt und rot aus. Das verschwindet dann meistens so nach einer halben Stunde. Wisst ihr warum das plötzlich so ist? Ich war immer sehr zufrieden und möchte nicht grade gerne ein Anderes verwenden. Danke im Voraus und lg :)

...zur Frage

Warum sollte man sich abends abschminken?

Ich benutze meist nur etwas Make-Up und Wimperntusche. Oft bin ich abends zu faul mich abzuschminken, da ich morgens ja eh duschen gehe und mein Gesicht gründlich wasche. Dass ich verschmiert aufwache, stört mich auch nicht wirklich. Viele sagen aber, dass man sich abschminken MUSS. Jetzt frage ich mich wieso? Ist make up nachts schädlicher als tagsüber? Hat das Nichtabschminken irgendwelche Folgen?

...zur Frage

Pickel wenn man sich nicht Abschminkt?

Hey, ihr lieben .. Ich hab das Gefühl, immer wenn ich mich nicht Abschminke das ich Pickel bekomme. Also keine Ahnung. Aber liegt das am Make-Up? Oder so? Ich bin meistens Abends so müde, um mich noch Abzuschminken. Und am nächten Tag oder die nächsten Tage dann, kriege ich die Rechnung. :$ Was soll ich am besten machen? Also wenn ich keine Zeit habe, mich Abzuschminken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?