Hilfe! Hausmeister kommt unerlaubt in die wohnung & schleicht nachts davor rum.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So, als allererstes solltet ihr das Schloß wechseln (das alte aufheben, muß bei Auszug wieder eingebaut werden).

Wenn wieder jemand nachts oder sonstwann versucht die Tür zu öffnen würde ich aber tatsächlich mal die Polizei rufen oder, wenn man zu zweit oder mehr ist, die Tür öffnen und mal richtig laut werden.

Verlasst euch ruhig auf euer Gefühl wenn ihr dem Hausmeister nicht traut, machmal muß man auch mal unhöflich werden.

Ja, wir haben jetzt mal die anderen hausbewohner gefragt, die haben auch ein paar komische erfahrungen nit dem gemacht. Aber was ich am beunruhigensten finde , ist dass unser hund ihn angeknurrt und angebellt hat, sowas hat die noch nie gemacht, nicht mal bei anderen hunden, und hunde merken ja, wen Menschen nicht ganz vertrauenswürdig sind.

Erst mal als aller erstes den Schließzylinder in der Eingangstür tauschen, damit ist das Unerlaubte betreten der Wohnung unterbunden. Alle anderen Belästigungen eines Hausmeisters ist im einzelnen zu besprechen und dann nach Abstellmöglichkeiten zu suchen.

Flur absenken?

Hallo, wir möchten in unserer Wohnung den Flur absenke, so das der Boden in der ganzen Wohnung die gleiche Höhe hat.

Meine frage wäre: sollte ich den Flur absenken, also das alte Estrich raus und neuen Estrich rein machen und den Flur so den anderen Zimmern anpassen oder sollte ich die anderen Zimmer mit ausgleichsmasse erhöhen?

Was sind die vor- und Nachteile?

Danke für die Antworten im Voraus

...zur Frage

Hausmeister bricht ein - kann mir jemand helfen?

Hallo alle... Heute bin ich in meine neue Wohnung gezogen und habe Ca gegen 4 Uhr nachts komische Geräusche an meiner Tür gehört. Es hat sich auch nicht angehört Wie ein Einbrecher sondern eher alsob jemand mit dem schlüssel reinkommen möchte. Natürlich habe ich die Tür von innen abgesperrt.(ich bin Studentin und ich kann mir auch grad nicht einen neuen Tührrahmen leisten) Jetzt kommt mir die Frage könnte das der Hausmeister gewesen sein? Der wohnt ja im selben Haus. Ich habe echt schon Angstgedanken und paranoia das er irgendwann man in meiner Wohnung steht wirklich. ich hoffe diese Frage wird ernst genommen.

...zur Frage

Hausmeister oder Handwerker in der Wohnung?

Heute habe ich gegen 9:30 Uhr meine Studienwohnung verlassen, um ein Seminar zu besuchen, zu essen und einzukaufen. Gegen 15 Uhr war ich dann wieder daheim und bemerkte, dass Dinge anders waren als zuvor. Ein Stuhl war an der falschen Stelle und ein Gegenstand lag neben dem Sofa und nicht neben dem Buchregal. Später fällt mir auf, dass der Rauchmelder abgeschraubt ist. Es war also definitiv jemand in der Wohnung. Entweder Hausmeister oder Handwerker. Gibt es eine andere Möglichkeit als die Hausmeisterin bzw. Hausmeister direkt anzusprechen? Ich habe mit beiden bestenfalls ein "Nichtverhältnis" bis hin zu Dauerstreit.

...zur Frage

2 Schichten Fliesen entfernt Tür zu kurz was nun?

Wir haben in unserer Eigentumswohnung im Flur 2 Schichten Fliesen entfernt und nun Vinyl verlegt. Nun ist die Tür zu kurz. Was können wir machen damit nicht alles von uns in den Flur schallt und die Düfte aus dem Flur in unsere Wohnung ziehen, ohne eine neue Tür einzubauen? Es fehlen ca 2,5cm.

...zur Frage

stress mit Nachbar und Hausmeister

Ich wohne jetzt etwas über einem Jahr mit meinem Mann und unseren 1 Jährigen Tochter in zusammen. Wir sind nicht laut und machen auch sonst nichts was man uns vor halten könnte. Wir haben uns immer bemüht gute Nachbarn zu sein immer freundlich und grüssen. Unsere Tochter ist auch alles andere als ein Schreikind und selbst wenn sie müde ist hat man mit ihr keine Problem. Sie ist unser ein und alles und wir machen alles für sie. Haustiere haben wir 3 Katzen die habe ich vor 10 Jahren gefunden und aufgenommen.

Im Grunde sind wir Nachbarn wie ich sie mir wünschen würde. Doch immer wieder kommen falsche Anschuldigungen.

Einmal klingelte der Helfer vom Hausmeister an unserer Tür und behauptete irgendwelche unserer Verwandten wären mit dem Auto gekommen und hätte die Mülltonnen kaputt gemacht, wodurch ein Schaden von über 10.000 Euro entstanden wäre. Völliger Schwachsinn. Bis auf meine Eltern und Schwiegereltern habe ich aber zu niemanden kontakt. Ausserdem wohnen meine Eltern nebenan und meine Schwiegereltern wohnen 100km entfernt und fahren immer mit dem Zug, weil niemand überhaupt ein Auto hat, auch wir nicht.

Den Kinderwagen haben wir wie unsere Nachbarin im Hausflur stehen. In der Wohnung ist dafür kein Platz und in den feuchten muffigen Keller, wo die Tür enorm klemmt stell ich den 300 Euro Wagen bestimmt nicht. Doch sie beschwert sich das wir den Flur blockieren würden und das obwohl sie neben ihren Kinderwagen noch nen Schuhschrank stehen hat und gerne nochmal 1 Dutzend weitere Schuhe vor Tür und Treppe. Als ich sie darauf ansprach drohte sie uns noch.

Angeblich würde es seit neusten in unserer Wohnung noch stinken, weshalb wir von unserem Hausmeister ein Schreiben bekommen haben, wo drin steht das wir etwa 10 Katzen haben und er sich unsere Wohnung ansehen will. Noch so ne freche Lüge. Ich mache täglich die Katzenklos sauber und die Wohnung ist auch in top Zustand es kann also nicht stinken. Aber das bei meiner Nachbarin täglich windel und offene Konservendosen auf dem Schuhschrank stehen ist in Ordnung.

Wegen dem Termin hab ich dort angerufen und abgesagt weil ich an dem Tag keine Zeit hatte. Dabei wurde der Hausmeister total unfreundlich und meckerte : Ja dann machen wir eben einen anderen Termin fertig, aufgelegt.

Als dann der nächste Schlag kam. An dem Tag wo der Termin war, wir waren noch nicht lange zu Hause klingelte es an der Tür und das Jugendamt stand davor. Gerufen von unserem Hausmeister, weil wir uns angeblich weigern würden ihn in unsere Wohnung zu lassen. In unseren Wohnung würde so fatal aussehen das das Kindeswohl gefährdet sei, weswegen sie nach der Keinen schauen wollten. Das dem nicht so ist haben die beiden Frauen gesehen und in ihrem U Heft steht auch nichts negatives.

Was soll das überhaupt so etwas grundlos zu hehaupten obwohl weder Nachbarn noch Hausmeister unsere Wohnung betreten haben? Ich frag mich echt was wir da machen können. Wir wollen doch nur unsere Ruhe zu dritt genießen.

...zur Frage

Türspion einbauen lassen von wem?

Hallo, darfman eig in jeder Wohnung ein Türspion einbauenlassen? oder sollte ich vorher den Hausmeister fragen? Wer bringt mir das an? wo kaufe ich das? wo kann ich in Inet mir eine Adresse raussuchen ? Wohne in Lübeck

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?