Hilfe! Hatte fast Sex! Was nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du brauchst überhaupt niemanden etwas erklären. Stehe zu ihn und auch zu dir! Sehr oft steckt auch Neid dahinter.

Man liebt einen Menschen nicht, weil er reich oder arm, dick oder dünn, gesund oder krank, stark oder schwach, hübsch oder hässlich, groß oder klein ist. Man liebt ihn, weil er einzigartig und damit unersetzbar ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisabetha0000
14.03.2017, 15:22

Vielen Dank für den Stern :-)

1

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben!

das es meine eigene Meinung ist

Es ist deine eigene Angelegenheit und niemand kann oder darf dir vorschreiben in wen du dich verlieben sollst und in wen nicht. Wenn du ihn magst und er dich auch, dann ist doch alles geritzt, denn nur auf euch beide kommt es an.

Lass dir von anderen nicht in deine Gefühle drein reden - die sollen ihr eigenes Liebesleben haben und dir deines lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum halte ich die Frage für eine Trollfrage?

Sowohl deine angebliche Schönheit als auch die angebliche Häßlichkeit des Jungen sind Geschmacksache und Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden. Es kann durchaus sein, dass dich Jungs für häßlich halten und deinen Schwarm für hübsch.

Du mußt dir mehr Selbstbewußtsein anschaffen. Dann wirst du begreifen, dass du dich bei deinen Freunden nicht darüber zu rechtfertigen brauchst, mit wem du eine Beziehung hast. Es geht sie gar nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum erklären? Bist du denen denn Rechenschaft schuldig? Du bist erwachsen , er ist erwachsen , ihr wollt es wohl beide , also Augen zu und durch! 

Einfach verkünden , ihr seit zusammen oder was auch immer zwischen euch ist. Wer damit ein Problem hat ,  soll es behalten , ist schließlich seins und nicht euer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinen  Freunden etc. dass du ihn liebst egal wie er ist , wie er aussieht usw..du liebst ihn so wie er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und des mit 18 ist des euer ernst. Des ist doch ganz allein deine entscheidung wenn du willst und gut findest. Da haben freunde gar nix zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 18.
In diesem Alter kannst du auf die Meinung deiner Freunde scheizzen. Denn du bist dann diejenige die eine Beziehung mit dem Jungen führt, nicht deine Freunde!
Du musst wissen was du willst.
Willst du eine Beziehung oder zu deinen Freunden dazugehören obwohl DU dann seine freundin bist und NICHT sie?!
Deine Freunde sind ganz schön kindisch und...blö*. Raten ihrer eigenen Freundin von einem Jungen ab, weil er "unbeliebt" und "hässlich" ist.
Was soll das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?