Hilfe! Hat mein Freund eine psychische Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Kein Kriterium für eine psychische Krankheit. Nennt sich "luzides Träumen" und ist ein recht normale, wohl erlernbare Fähigkeit.

  2. Öh... wer denkt nicht an unnormale Dinge? Kann man auch nichts daraus ableiten.

  3. Je nach Person kann dieser Gedanke schon auftauchen, aber das heißt ja nicht, dass er wirklich krank ist, wenn irgendwelche Leute das denken.

Also da müsstest schon mit anderen Sachen kommen , damit man das einschätzen kann.

Das mit den beinflussbaren Träumen ist kein Hexenwerk ;) das nennt man Klartraum oder liquid dreaming. Können so einige, und man kann es sich auch antrainieren. Keine Sorge, 'unnormale' Dinge denkt auch so gut wie jeder. Ich meine, du kennst doch deine Gedanken, sind die immer sooo normal? (: und das letzte kann ich dir leider nicht beantworten.. vielleicht geht es ihm auch um Aufmerksamkeit? Ich weiß es leider nicht, entschuldige :/ aber sprich ihn doch einfach mal genauer auf die einzelnen Punkte an..

Viel Erfolg :)!

Sowas nennt man Luzides Träumen Süße manche können es einfach andere müssen es sich antrainieren das ist nichts schlimmes eig. ist es richtig geil :D Google doch einfach mal LUZIDES TRÄUMEN

Was möchtest Du wissen?