Hilfe hat jemand einen Rat?Symptome folgen:(?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Magen-Darm Grippe?

Das Wichtigste ist viel trinken: Wasser  (nicht zu kalt) und Kamillentee oder Ingwertee.  Wenn du es schaffst, kannst du Suppe essen, Zwieback oder Gemüsereis. Bananen beruhigen die Magenschleimhaut. Wenn dir aber so arg schlecht ist, wirst du die Bananen wohl eher nicht runter bekommen.  

Ab ins Bett mit einer Wärmflasche und warmen Socken. Wenns morgen nicht besser ist: ab zum Arzt

Wünsche dir eine gute Besserung

Vermutlich hast du zu viel oder irgendetwas verdorbenes gegessen. Ruh dich aus trink Tee (Ingwer) und beobachte die Symptome weiter. Wenn du dich wieder übergibst geh morgen zum Arzt

Könnte sein, dass du Salmonellen hast. Oder etwas, was du gegessen hast war einfach abgelaufen weil du es ausversehen falsch eingelagert hast.Nehm mal eine Magnesium Tablette gegen die Bauchkrämpfe und koch dir ´ne Suppe (am besten mit Gemüse).

Entweder was falsches gegessen oder du hast Magen-Darm das Zittern kommt vom Kreislauf... Iss heute mal nichts fettiges nur trockenes Zwieback oder so das hat mir immer geholfen und wenn dich morgen immer noch Scheise fühlst ab zum doc :)

andisophal 01.05.2016, 11:20

kann es auch sein dass ich eine Unverträglichkeit habe denn ich musste das ganze essdn brechen aber danke :)

0
Berchenline 01.05.2016, 11:21

Ja das kann natürlich auch sein was hast du denn gegessen ? Wenn ich mal fragen darf

0
andisophal 01.05.2016, 11:51

mexikanisch

0

Hast du was Schlechtes gegessen und dir den Magen verdorben?

Was möchtest Du wissen?