Hilfe! Hämorrhoiden Leiden große schmerzen lindern!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

mir hilft es immer , wenn ich einen Wattepad mit Arnikasalbe ( aus der Apotheke oder Drogerie) , einschmiere und den genau vor den Ausgang leg. Erstens kühlt die Salbe und zweitens sind die Beschwerden spätestens am nächsten Tag verschwunden!

Achte auf eine ausgewogene Ernährung und trink sehr viel !!! Meide Speisen , die Blähungen verursachen können ! Verzichte ebenso auf scharfe , zu fette und süsse Speisen!

GLG , gute Besserung und ein schönes Wochenende , wünscht Dir , clipmaus .-))

Nein, die frei verkäuflichen Mittel bringen keine schnelle Linderung. Ein bekannter hat darauf geschworen sich einen Eiswürfel an den Ausgang zu legen für kurze Zeit, aber ich bezweifle die von ihm beschriebene Wirkung.

Ein Sitzbad mit Entzündungshemmenden mitteln geht...es gibt in der Apotheke ein bestimmtes weiss nicht mehr genau wie es heisst aber das hilft..Wasser lauwarm und dann 20 Minuten sitzen bleiben ..das hilft

Was möchtest Du wissen?