Hilfe habe starke Schmerzen, was soll ich machen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst zwei Dinge tun, um den Verdacht einer Blinddarmentzündung auszuräumen oder zu untermauern:

  1. Miß Fieber: einmal im Mund, einmal im Po.Ist die Temperatur im Darm mehr als 1°C höher als im Mund, ist der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung naheliegend

  2. Nimm eine Wärmflasche und lege sie Dir auf den Bauch. Wenn die Schmerzen dadurch zunehmen, weg mit der Wärmflasche, und ab in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses

Verträgst Du die Wärme gut, oder ist sie Dir gar angenehm und schmerzlindernd, ist eine Blinddarmentzündung praktisch ausgeschlossen

Blinddarmentzündungen sind im Ultraschall nicht zu erkennen.

Hallo und Dankeschön, habe Erstmal bis jetzt geschlafen und die Wärmflasche hat eher gut getan. Ich fühle mich schon etwas besser, aber heute Vormittag hatte ich solche Schmerzen das ich mir sehr große Sorgen gemacht habe. Ich danke für alle tollen Antworten!

0
@sunblocker89

Leg Dir bitte N.I.E.M.A.L.S eine Wärmflasche auf den Bauch, wenn Du Verdacht auf Blinddarmentzündung hast!!!

0
@cyracus

Guck Dir mal mein Profil an bevor Du Deine Sprüche hier so fett reinschreibst. Im Gegensatz zu Dir weiss ich genau, was ich hier rate...

0
@woruda

Nach meinem Beitrag hatte ich bereits in Dein Profil geschaut und war über Deinen Wärmflaschen-Rat beim geschilderten Beschwerdebild doch recht erstaunt ...

Naja, ist ja gutgegangen, Sunblocker89 hat die Wärmflasche ja gutgetan ...

0
@cyracus

Ich würde es nie empfehlen denn die verursacht einen reiz.Durch Auflegen eines Eisbeutels können die Schmerzen etwas gelindert werden. Eine Wärmflasche ist fehl am Platze.Keine Wärmeflasche auflegen!

0

wenn es so schlimm ist, geh in die notaufnahme oder setz dich einfach zu einem arzt ins wartezimmer, mit schmerzen dürfen die dich nicht wegschicken oder müsssen, dir jemanden nennen, der dich behandelt.

Bitte sofort ins Krankenhaus. Sie haben ein Recht auf ärztliche Hilfe, was immer auch die Ursache der Schmerzen ist. Gute Besserung

Blinddarm raus wie weiter?

Hallo hatte gestern Mittag meinen Blinddarm raus bekommen. Soweit alles gut, aber die Ärzte meinten dass wir heute schon versuchen mich hinzustellen. Nur hatte ich dabei so schmerzen dass ich abgebrochen habe. Nun meine Frage ist es normal dass es jetzt noch nicht geht? Weil die Ärzte aber wollten dass ich es versuche?
Danke!

...zur Frage

Soll ich mit dem Blinddarm noch zum Arzt?

Also ich hatte gestern Abend starke Schmerzen Blinddarm, vor allem beim gehen und mir war auch schon den ganzen Tag davor übel. Ich war aber alleine zu Hause und dachte ich warte bis morgen früh ab. Aber jetzt habe ich keine Schmerzen mehr. War das nur ein Fehlalarm oder soll ich trotzdem zum Arzt ?

...zur Frage

Nach der Blinddarm OP? :)

Ist es normal das man nach der Blinddarm OP starke Schmerzen im Buch hat?

...zur Frage

Warum so starke Bauch Schmerzen?

Meine Mutter (66 Jahre) hat starke Bauch Schmerzen seit 6 Monaten ca.

Immer wenn sie was isst hat sie starke Schmerzen und ihr Bauch ist stark aufgebläht und hart. Sie hat alle möglichen untersuchen gemacht und die Ärzte haben nichts gefunden. Was könnte das sein? Warum bläht der Bauch so stark auf?

...zur Frage

Bauchschmerzen wie bei blinddarmentzündung aber habe keinen Blinddarm mehr?

Ich bin heute in die Schule gegangen ohne schmerzen. Dann ind der vorletzten Stunde (vor c.a 1 1/2 Stunden. Saß ich, hatte mich bewegt und hatte plötzlich auf der einen Seite starke schmerzen so als ob mich etwas zwickt und egal wie ich saß sie gingen nicht weg. Zuletzt hatte ich solche ähnlichen schmerzen als ich ein blindderlebtzündung hatte nur habe ich nun keinen Blinddarm mehr. Was könnte die uhrsache sein? Jetzt sind meine schmerzen immer noch da, manchmal dolle manchmal leicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?