Hilfe! Habe ich etwa zu viel für ein neues Macbook bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

•Display: 39.1 cm (15,4") Retina Display mit Hintergrundbeleuchtung
•Prozessor: 2,2 GHz Quad-Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,4 GHz) mit 3 MB L3-Cache
•Arbeitsspeicher: 16 GB 1600 MHz DDR3 (On-Board)
•Festplatte: 256 GB PCIe basierter Flashspeicher
•Grafik: Intel Iris Pro Graphics
•Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
•Betriebssystem: OSX Yosemite

Ich h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es mit den Daten auf Conrad für 1.979€ gefunden. Oder für 2.479€ mit den Daten: •Display: 39,1 cm (15,4") Retina Display mit Hintergrundbeleuchtung •Prozessor: 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i7 (Turbo Boost bis zu 3,7 GHz) mit 3 MB L3-Cache •Arbeitsspeicher: 16 GB 1600 MHz DDR3 (On-Board) •Festplatte: 512 GB PCIe basierter Flashspeicher •Grafik: AMD Radeon R9 M370X mit 2 GB GDDR5 Grafikspeicher + Intel Iris Pro Graphics mit automatischem Umschalten der Grafikprozessoren •Bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit •Betriebssystem: OSX Yosemite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein Windows-Äquivalent würde man etwa 1150€ (grob geschätzt) bezahlen, also wird das für ein MacBook schon passen. Die Grafikkarte ist nicht mehr die aktuellste, mit der wirst du dich schon heute beim Spielen schwer tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel zu welchem Gerät als vergleich?

Jeder windows rechner mit der Ausstattung ist für 820 locker dabei.

Für genau den zahlst du aber bei manchen Händlern sogar noch "mehr".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mit19900 06.03.2016, 08:02

Zum Windows Rechner kommt noch der Monitor dazu der auch nochmal 700€ kostet denn die billigen kann man vergessen. Außerdem ist ein Notebook viel flexibler. Abends im Bett noch ein Film anschauen oder E-Mails checken. Obwohl ich besitze schon ein Macbook jedoch ein 13 Zoll. Den würde ich natürlich verkaufen. Ein Desktop PC naja..

0
Retch 06.03.2016, 08:40

Ein Monitor 700€, dafür hab ich meine 55" Glotze gekauft! Nen Monitor bekommste für 150-200€!

0
mit19900 06.03.2016, 09:13
@Retch

150€? Selbst Monitore für 300€ sind der reinste Schrott. Sogar welche für 800€ kommen nicht an die Displays von Apple heran. 

0
AApfelsAAft 06.03.2016, 09:36

windows rechner = windows notebook. da ist dann der bildschirm auch gratis dabei ;)

0

Was möchtest Du wissen?