Hilfe habe ich etwa Scheidenpilz!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann schon sein, dass du dir eine Irritation durch die Feuchttücher geholt hast.

Feuchttücher können einen Ausschlag verursachen, genauso wie zu wenig wechseln von Slipeinlagen mit Duftstoffen oder Höschen aus Synthetik.

Für "da unten" ist ein Frauenarzt, auch Gynäkologe genannt zuständig. Auch für Frauen/junge Mädchen, welche noch keinen Geschlechtsverkehr hatten.

Mach dir einen Termin aus, nach einer Untersuchung weißt du mehr.

Eine Untersuchung kann auch bei Mädchen durchgeführt werden, welche noch nie GV hatten. Einem Frauenarzt ist nichts fremd und peinlich ist so etwas auch nicht.

Kann sogar hilfreich sein, indem man Broschüren, Infos über den (eigenen) Körper erhält .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar ein Junge und kenne mich nicht so gut damit aus... Aber geh mal zum Arzt, der kann dir helfen? Hattest du in letzter Zeit Geschlechtsverkehr? Normalerweise kriegt man Scheidenpilz nicht einfach so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aaaaah , erstmal einfach schön abduschen - und dann gucken . Wenn dann irgendwas komisch aussschaut, frag mama.

Achja noch was, feuchttücher ,nicht so gut . lieber abduschen . schmierst dir damit chemikalien drauf, kann schon sein das du das nciht verträgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?