Hilfe habe Haarausfall was tun, welche Mittel helfen?

Haare - (Haare, Haarausfall)

5 Antworten

Hallo Hunter2033,

auch wenn es nicht möglich ist nur durch ein Photo eine Diagnose zu stellen, sieht Deine Aufnahme nicht nach kreisrundem Haarausfall aus.

Da Dich die Sache sehr beschäftigt, solltest Du einen Hautarzt zu Rate ziehen. Viele bieten sogar spezielle Haarsprechstunden an.

Er bzw. sie kann Dich untersuchen und eine Diagnose stellen. Darauf aufbauend, kann eine Therapiestrategie entwickelt werden.

Auf unserer Seite www.Regaine.de haben wir viele allgemeine Informationen über Haarausfall zusammengetragen. Vielleicht ist ja auch etwas Interessantes für Dich dabei.

Du findest dort z.B. eine Darstellung des Verlaufes eines klassischen erblich bedingten Haarausfalls.

Alles Gute wünscht

Dein Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

Die Aufnahme ist natürlich schwer zu  beurteilen. Für mich sieht es eher  nah Wirbel aus. Also ganz normal. Wenn Du beunruhigt bist, gehe zum Hausarzt. Hinter Haarausfall kann eine Störung der Hormone, insbesondere der Schilddrüse liegenund natürlich Mineralstoffmangel. Letzteres kann man z.B. mit geunder Ernährung beheben.

In Deinem Fall solltest Du zu Deinem Arzt gehen um es abklären zu lassen. Aber so ist der Lauf der Dinge, man wird halt älter. Aber besten wäre es zu einem Arzt zu gehen. 

haarausfall, lichte stelle (foto)

also mein haarausfall wird immer schlimmer :( denke es ist erblich bedingt, (testosteron greift haarwurzel an usw.). ich bin erst 17 (männlich), und möchte jetzt aktiv etwas unternehmen! welches mittel wäre gut, würde wirklich helfen und ist nicht extrem teuer.

ich bin für alles offen, ich will nur das sich die lichte stelle wieder verdichtet, mein selbstbewusstsein leidet echt extrem darunter, fühle mich unter leuten unwohl, wenn ich keine kappe trage. brauche dringend hilfe.

danke :-(

...zur Frage

Kreisrunder Haarausfall was kann ich tun tun?

Hallo, ich habe seit ca. einen halben Jahr Kreisrunden Haarausfall.Ich war auch schon bei einen Hautarzt, nachdem meine Hausärztin nicht mehr weiter wusste. Der hat mir jetzt nur das nächste mittel verschrieben was helfen soll, doch es wird jetzt nach fast 3 Monaten wo ich bei ihn war nicht besser eher schlimmer, da mir heute aufgefallen ist das ich langsam eine neue stelle bekomme und nun bin ich natürlich besorgt und weiß nicht was ich tun soll. Vielleicht kann mir ja einer helfen der das Problem schon mal hatte. Würde mich über Hilfreiche Tipps freuen und sag schon mal Danke.

Ps. Ich bin 17 Jahre alt falls das wichtig ist.

...zur Frage

Kreis runder Haarausfall

Hallo alle zusammen. Ich habe am Hinterkopf einen kleinen Kreisrunden Haarausfall , mach mir schon eig. sorgen darum , hab ich ungefähr 1 Woche lang. Weshalb ist es entstanden und was kann man gegen tun ? So sieht das ganze ungefähr aus nur ein bisschen kleiner http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/38/Allopecia_areata.JPG/800px-Allopecia_areata.JPG

...zur Frage

Haarausfall - Mittel nicht Minoxidil und Finasterid?

Hallo Leute,

kennt ihr eventuell wirklich wirksame Mittel gegen Haarausfall, welche nicht Minoxidil oder Finasterid sind? Gibt es da eventuell noch andere Substanzen oder Mittel, welche gut helfen oder mit denen ihr oder eure Kollegen gute Erfahrungen gemacht habt?

Vielen Dank bereits im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?