Hilfe! Habe gestern Helix Piercing beim Juwelier stechen lassen! Kann mir jemand Helfen?

...komplette Frage anzeigen  - (Schmerzen, Piercing, Helix)  - (Schmerzen, Piercing, Helix)

5 Antworten

Geh unbedingt zum Arzt. Und zwar JETZT. Was du an Schmerzen beschreibst ist absolut nicht normal. kein bisschen. 

Da ist von vorne bis hinten alles schief gelaufen, das Ding muss raus (aber nur unter ärztlicher Aufsicht bevor du dir ne Verkapselung zuziehst)

"Ich habe ihm gesagt er soll es auf keinen Fall schiessen sondern stechen"

Als hätte es das nur einen Deut besser gemacht bei so nem Pfuscher? Juweliere haben von so etwas keine Ahnung (und zwar ALLE!)

"Und stimmt es dass ich den Stecker 1 mal am Tag drehen soll und Tropfen für Ohrlöcher(Bild unten) draufmachen soll?"

Totaler Unsinn. Du hast kein ordentliches Pflegemittel, das kannst du direkt wegwerfen. Und auch die Flossen hat von einem frischen Helix wegzulassen und nicht rumzudrehen. Geh bitte einfach zum Art bevor ich das hyperventilieren anfange und dir dein Ohr wegfault 

Wieso ist es denn nicht verboten dass Juweliere es stechen... ja ich werde morgen zum arzt gehen Vielen dank

0
@aelb2001

Warum sollte es verboten sein? Du lässt die Körperverletzung ja zu, machst es also freiwillig. Und dass sie Knorpelpiercings schießen, ist glaub ich einfach Geldgier von Seiten der Juweliere. Wahrscheinlich haben die Juweliere aber selbst keine Ahnung. Sie malen einen Punkt, jagen den Stecker durchs Ohr, fertig. Da bedarf es keiner Ausbildung oder Ahnung, könnte man meinen. 

0

Wenn ich sowas wieder höre. Sorry!
Erstens geht man mit so einem Piercingwunsch nicht zum Juwelier. Da kann mir der Kaiser von China sagen, dass es dort gut ist, trotzdem würde ich da nicht hingehen. Das ist Knorpel und das soll nicht geschossen, weder getackert werden.
Wenn du so schmerzen hast, dann ist da wohl etwas schief gelaufen. Kribbelt dein Gesicht, fühlt es sich taub an ? Dann sofort zum Arzt, da scheint er einen wichtigen Nerv getroffen bzw zerstört zu haben.
Die ersten Tage sollst du nicht an den Stecker gehen, nach Möglichkeit sogar nichtmal drauf schlafen. Ich weiß nicht was das für ein Zeug ist, aber das wird wohl nicht verkehrt sein es drauf zu Tropfen.
Außerdem bin ich von diesem angeblichen Gesundheitsstecker ebenfalls nicht begeistert. Hat dieser Stecker den gleichen Verschluss wie bei einem normalen Ohrring für das Ohrloch ? Wenn ja, sehr schlecht. Dann ist es nicht für ein Piercing gedacht.

Werden die Kopfschmerzen schlimmer, dein Gesicht wird taub, du kriegst Schwindel, Ohrenschmerzen usw dann gehe sofort zum Arzt. Je nachdem aus was für ein Material der Stecker besteht, eine Vergiftung nicht auszuschließen. Glaub mir, alles schon erlebt!

Außerdem solltest du zu einem vernünftigen Piercer gehen und dir dort den Schmuck einsetzen lassen, der dafür geeignet ist.
Bitte tue das auch, in der Hoffnung das dein Knorpel durch die Aktion beim Juwelier nicht zertrümmert ist.

Was passiert denn wenn mein Knorpel zertrümmert ist? Nein mein Gesicht kribbelt nicht oder ist taub nur mein Ohr fühlt sich schwer dick und heiss an und zieht bis in den Nacken hoch zum Hinterkopf.. Aber es sieht ganz normal aus! Ja es ist wie ein ganz normaler Ohring verschloss liegt aber nicht eng zugedrückt am Ohr sondern ganz locker. Ja ich kannte sehr viele die sich den dort auch billig stechen lassen haben.. Ich glaube der Stecker besteht aus echt silber sah mir ziemlich so aus und er hat ja 15€ gekostet

0

Der meiste gute Piercingschmuck besteht aus reinem Titan. Das löst keine Allergien aus. Auch wenn sich echtes Silber gut anhört.
Und was passiert wenn der Knorpel zertrümmert ist, kannst du gerne mal nach Googlen. Toll ist die Sache nicht.

0

Genau den fehler hab ich auch mal gemacht.
Er hat es übrigens geschossen. Das war das was du als tackern empfindest.
Das das nicht gut ist weisst du ja.
Auch der hinweiss mit dem drehen ist absolut falsch! Du wirst dir die wunde aufreissen. Immer wieder.
Damals habe ich sogar einen ganz normalen ohrstecker reinbekommen mit diesem normalen aufsteckberschluss.

Kurzumm, es war schief und hat sich furchtbar entzündet. Die mitgegeben reinigungsflüssigkeit ist ein witz.
Eine richtige kostet schon fast so viel wie das schießen.

Schau ob es vlt. Doch verheilt wenn es nocht allzu schief ist.. vlt. hast du ja glück.
Falls nicht .. nehm es raus und lass es zuwachsen.. und neustechen. Beim Piercer :)

Aber du solltest deiner Mama mal sagen, das ihr Grade einen ungelernten menschen mit unsterilen produkten eine trümmerwunde in dein ohr habt lassen.

Grade geschossen/getackert ist es eigentlich! ich werde morgen wahrscheinliche entweder arzt oder einen piercer aufsuchen und den es angucken lassen... aber genau das wollte ich vermeiden wegen höheren kosten usw

0

geh lieber zum piercer. Ein arzt wird immer einfach sagen du sollst es rausnehmen und ruhe ist. aber naja.. den 10er mehr muss es einem schon wert sein... klassischer fall von am falschen ende gespart. Aber daraus lernt man. :) ich hab daraus gelernt das ich piercings mag .. hab jetzt ein paar mehr davon

1

Ein Piercing bewegt man während der Heilungsphase überhaupt nicht. Warum informiert man sich nicht vorher im Internet? An deiner Stelle würde ich einen seriösen Piercer aufsuchen, der dein Piercer nachkontrolliert. Bei diesem Pfuscher hast du für diesen Preis weder professionelle Nachbehandlung noch sonst irgendwelche fachlichen Dinge dabei.

Ja ich habe nichtmal irgendwas schriftlich bekommen!! Ich habe mich informiert aber meine Freundin hat die ganze zeit gesagt er ist wie ein piercer und dann war es ein optiker der ohrlöcher sticht

0

Vielen dank wie lange dauert diese heilungsphase? und wächst es dann nicht an den stecker dran weil es ja nicht sozusagen "ausgestanzt" wurde mit der nadel

0
@aelb2001

Unterschiedlich. Im Durchschnitt bei einem gestochenen Helix 5-6 Monate

0

Leider ist es für neulinge nicht so durchsichtig zu sehen,was falsch daran sein soll, wenn es doch an jeder ecke angeboten wird.

0
@Gingeroni

Im Zeitalter des Internet kann man sich jedoch bequem über alle mögliche Pro & Kontra, Risiken etc. informieren. Und die heutige Generation wächst damit auf.

0

Soeinen spontanen Hirn-Aussetzer hatte ich auch. Ich finde gut, dass du einsiehst, dass das wohl nicht ganz klug war. Ich würde dir auch empfehlen, dass du zu einem erfahrenen Piercer gehst, dakit der sich das Ganze mal ansieht.

Jaa leider... kostet mich das ganze was wenn ich zu einem Piercer gehe und da Nachfrage

0

Was möchtest Du wissen?