Hilfe habe einen verweis aus gutem willen bekimmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo erst mal.

also ich an deiner stelle würde auf jeden fall meinen Eltern sagen, dass der freund das runtergeschmissen hat, usw....

Dann würde ich, wenn dein freund wirklich ein guter freund ist, nicht zur Schulleitung gehen. wenn ich aber jetzt seine konziquenzen höre...

ich meine so schlimm sind die doch ga net. und außerdem: fliegst du nicht von der schule bei 3 verweisen?

grüße gehen raus an dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
herooffame 14.07.2017, 17:57

nö erst bei 3 verschärften

0

Wie bescheuert könnt Ihr sein? Wer eklige Flüssigkeiten verspritzt, hat die Konsequenzen (!) selber zu tragen. Wenn Dein Freund das erst hinterher bedauert, ist das sein Problem.

Eine Schülerin, die sich in so einem Fall beschwert, "petzt" nicht. 

Wenn Du lügst, damit Dein Freund keinen Ärger bekommt, musst Du die Konsequenzen tragen – egal, ob man Dir nun glaubt oder nicht. Dass Du dann den Ärger abbekommst, sollte Dir ja schon vorher bekannt gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Schuld auf Dich genommen hast, kannst Du das plötzlich nicht so einfach mehr ändern, würdest alles noch schlimmer machen und die ganze Sache komplizieren. Es wäre nur noch zu verantworten, wenn Dein Freund, den Du aus der Patsche helfen wolltest, freiwillig zum Schulleiter geht, und sein Verschulden aufklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stellt die sache in der schule klar....sagt wer schuld hat und warum du die schuld auf dich genommen hast

nächstes mal erst nachdenken dann handeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?