Hilfe! Habe ein Problem mit meinem Brustkorb

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal zur Sache . Es geht um einen cm. Du bist 16. Kein halbwegs verantwortungsvoller Arzt greift da zum Messer. Wenn Du weiter schön ein vernünfiges Training machst, ohne Pillen versteht sich und ohne in 4 Wochen etwas zu erwarten, eher in 6 Monaten, dann hast Du die besten Chancen mit 18- 19 eine gut ausgebildete Muskulatur zu haben. Dabei rede ich nicht von schweren Gewichten oder so. Zudem kommen durch normales Wachstum ein Paar Zentimeter Körpergröße hinzu, evtl auch 7 -8 kg mehr und dann ist von dem 1 cm nicht mehr die Rede. Das wird man dann nicht mehr sehen. Derartig geringe Unterschiede hat jeder Mensch. Wusstest Du, dass kaum ein Mensch exakt gleich lange Beine hat? Aus der Ruhe also.

Knochen lassen sich durch Training nicht verändern!

Wenn überhaupt machst du dir die Gelenke durch hohe Belastung während des Wachstumes kaputt und deine Probleme noch größer. Wo lassen die dich in dem Alter trainieren, bei McFit?

Ob bei dir der Knochen weniger ausgebildet ist oder doch der Muskel kann ein Arzt palpatorisch feststellen - dass die beiden Ärzte die du besucht hast da verschiedener Meinung sind überrascht mich jetzt etwas.

Überlege halt eine dritte Meinung einzuholen, evtl. die eines Orthopäden, Sportmediziners oder Unfall- oder Thoraxchirurgen.

was meinst du denn mit "der brustkorb steht nach innen"? ist das ein knochenproblem oder geht's um die muskeln?

wenn's ein knochenproblem ist, also sowas wie trichterbrust, kannst du das nicht wegtrainieren. du koenntest vielleicht den optischen eindruck leicht veraendern, wenn da mehr muskeln drauf kommen, aber das aendert dann nichts an der physiologie.

wenn du links einfach weniger muskelmasse hast als rechts, dann muesstest du halt versuchen speziell linksseitig zu trainieren, um das auszugleichen.

Mein Brustkorb steht ca. 1cm nach vorne.

Laut meinem Arzt, kann man das operrieren lassen, muss man aber nicht. Wieso möchtest du keine OP?

Übernimmt ja die Krankenkasse die Kosten, ich hatte eine OP hinter mir, ist nichts schönes, aber da muss man durch :)

Aber ich denke nicht dass man deswegen eine OP machen muss / sollte.

Was möchtest Du wissen?