Hilfe, habe angst vor dem ersten mal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Angst vor dem ersten Mal hast, dann bist du definitiv noch nicht bereit dazu. Dass du nervös und aufgeregt bist, ist vollkommen normal. Ich denke, das war bei den meisten so.

Ihr solltet euer erstes Mal nicht planen. Lasst es doch lieber einfach auf euch zukommen. Macht es spontan. Wenn ihr es vorher plant, macht man sich unnötig Gedanken darüber, wie du jetzt.

Weshalb solltest du dich für deinen Körper schämen? Dein Freund liebt dich so wie du bist, mit all deinen Fehlern. Keine Frau hat den perfekten Körper.

Allerdings solltet ihr euch bestenfalls schon vor dem ersten Mal anderweitig berührt haben. In Form von Petting zum Beispiel. Meiner Meinung nach ist es besser, wenn man seinen Körper und den des Partners zuvor schon kennt. Probiert Dinge aus und erfahrt, was euch gefällt. So lauft ihr weniger Gefahr, beim ersten Mal etwas zu tun, was der Partner nicht mag. Aber selbst wenn das passiert, dann ist das keineswegs schlimm. Das erste Mal ist selten perfekt, eigentlich nie. Wenn er also etwas macht, was dir nicht gefällt oder dir sogar wehtut, dann musst du ihm das sagen.

Wichtig ist, dass du dir sicher bist, dass du dein erstes Mal mit ihm haben möchtest und dass du bereit dazu bist. Wenn du entspannt und feucht genug bist, dann wird es auch nicht oder zumindest weniger wehtun. Ihr solltet euch also viel Zeit für das Vorspiel nehmen, keine Hektik.

Weshalb kennt ihr die Eltern des jeweils anderen noch nicht? Ihr könnt euch doch ruhig mal gegenseitig besuchen. Bei den Besuchen habt ihr dann auch die Gelegenheit, den Partner besser kennenzulernen, sowohl körperlich als auch charakterlich.

Setze nicht zu hohe Erwartungen in das erste Mal. Glaub mir, die Male danach sind wesentlich besser. Auch Sex muss gelernt sein.

Wenn du noch Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch Angst ich glaube das ist normal, aber dein Partner wäre wohl nicht so lange mit dir zusammen wenn er dich nicht lieben würde und da liebt er bestimmt auch deine kleinen "Fehler" (was keine Fehler sind sondern ganz normal) wenn ihr euch gegenseitig vertraut und das ganze nicht zu ernst nehmt sollte das klappen und klar es tut meistens weh aber das ist glaube ich nicht so ein mega schlimmer Schmerz und wenn dann hört ihr hakt auf. Am besten redest du mal mit ihm darüber viel Erfolg😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst nicht zeingenf mit ihm schlafen, wenn du dich nicht bereit fühlst. Lasst es langsam angehen und überstürzt nichts. Hat er dich schon mal nur in Unterwäsche gesehen oder du ihn? Erstmal kommt es ja dazu, dann werden Zärtlichkeiten ausgetauscht usw und dann kann es dazu kommen. Muss aber nicht. Rede mit ihm darüber. Das erste mal tat bei mir weh, bei meiner Freundin auch, sogar noch Tage danach. Bei mir nur den Moment. Aber es lohnt sich. Mach dir auch nicht zu viele Erwartungen, denn meistens wird es eh anders als gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du brauchst überhaupt keine Angst zu haben! Dein Freund mag dich so, wie du bist. Sonst wäret ihr nicht schon 4 Monate zusammen! :-)

Außerdem hat er genauso viel Angst wie du! Auch sein Körper ist nicht perfekt und folglich befürchtet auch er genau dasselbe, nämlich dass du ihn nicht leiden magst. :-))

Denke nicht über so einen Unfug nach, sondern genießt euch gegenseitig! :-))

P.S. Mache das nächste Mal bitte Absätze in so lange Texte. Das vereinfacht das Lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mir Angst machen würde, wäre, dass du eventuell noch keine körperlichen schönen Erfahrungen mit ihm gemacht hast.
Habt ihr euch schon gestreichelt und erforscht?
Weißt du, was dich erregt?
Weißt du, wie du von ihm an der Klitoris stimmuliert werden kannst?
Bist du jemals von ihm so erregt worden, dass du Lust auf Penetration hattest?
Anonsten ist Geschlechtsverkehr ja so unnötig wie ein Kropf, wenn du das nicht mit deiner eigenen Lust verbindest sondern mit Weihnachten.
Ich würde auch davon abraten, den ersten Sex im Haus zu haben, während die ganze Familie nebenan schläft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?