Hilfe, hab sat-schüssel,wenn`s regnet kein Empfang,hilft LCD Ferns. mit DVB-T Anschluss?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Empfangsqualität hängt von der Größe deines Parabolspiegels ab und natürlich, wie gut du den Satelliten getroffen hast (ich muss derzeit immer eine Schüssel zum Fernsehen ausrichten, weil mein Kabelanschluss defekt ist). Am besten kannst du das mit einem SAT-Meter machen (es sind mit entsprechender Ausrichtung Signalstärken bis zu 10 DB möglich!). Je größer dein Parabolspiegel ist, desto mehr Restpuffer bei Regen hat deine SAT-Anlage (und desto stürmischer und windiger kanns werden, bis du den Empfang vertlierst; viele Wasserkristalle beeinflussen das Signal sehr stark). DVB-T ist eine eigene Anschlussart und kann mit SAT nicht in Kombination zusammen benutzt werden um das Signal zu verstärken. Die Wasserkristalle beeinflussen das Signal sehr stark.

was kann ich dann jetzt am besten machen,LNB abdichten (Tüte drüber machen)? Hab absolut kein Plan von Technik

0

Würde DVB-T denn ausreichen,ggfs. mit Zimmeratenne und welche Atennen sind gut

0
@raimo49

Ne Tüte über's LNB bewirkt das genaue Gegenteil deines Ziels.. Ich kann dir leider nicht sagen wie Stark das DVB-T Signal bei dir ist. Ich würde an deiner Stelle etwas mehr Geld investieren in eine größere Schüssel. Da hast du eine große Sendervielfalt, kaum Störungen durch andere Signale (DVB-T ist anfällig gegenüber Handyfunkwellen und starken elektromagnetischen Schwingungen; pers. Erfahrung). Zudem weißt du ja nicht ob DVB-T schon in deinem Wohnort verfügbar ist.

0

Über DVB-T bekommt man nur ein paar lausige Programme, wenn es überhaupt in Deiner Region verfügbar ist.

Am besten dürfte sein, entweder Deinen Spiegel besser auszurichten oder Dir einen großeren Spiegel zu kaufen. Evtl. auch ein besseres LNB dazu. Ein Antennentechniker kann Dich hierbei beraten.

0

DVB-TV mit Schüssel? Du brauchst eine normale Zimmer-Antenne. Für Sat-Empfang größere Schüssel mindestens 80 cm.

Ich richte derzeit eine Digi Dish von Technisat jeden Tag neu aus, hab immer etwa 7 DB Signalstärke, bei leichtem Regen sind's noch etwa 5, bei Sturmfluten nur noch 2, aber ich Empfange. Hängt auch viel mit der Signalverarbeitung durch das LNB zusammen. Die Schüssel ist nicht sehr groß, glaub ne 34er.

0

ne 80er Schüssel hab ich,Zimmeratenne nicht,also müßte ich noch eine kaufen? Ich dachte ,da DVB-T könnte ich auf Sat-Anlage ganz verzichten,ist wirklich ächzend,wenn man kein Bild hat

0
@raimo49

Bei DVB -TV bekommst du außerdem nur öffentlich rechtliches TV.

0

Erstmal Danke für dein Kompliment.
Zu deiner Frage:
DVB-T ist Empfang über normale "alte" Dach- oder Zimmerantenne, nicht Schüssel (wenige Programme, ca. zwischen 12 und 32 Stück, gute Qualität, wetterunanhängig). Welche Programme bei dir über DVB-T empfangbar sind und welche Antennengröße du brauchst, kannst du hier nachlesen. Dazu dort deine PLZ eingeben. www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose.html
DVB-S ist Sat-Empfang mit Schüssel und mit DVB-T NICHT kompatibel. Du musst also auch bei deinem neuen LCD-TV deinen Sat-Receiver wieder anschliessen.
Dein Empfangsproblem mit der Schüssel läßt sich nur durch eine Neuausrichtung per Messgerät und (wenn man schon mal an der Schüssel arbeiten läßt) eine Vergrößerung der Schüssel auf mindestens 80 cm, verbessern. Wichtig dabei ist immer die korrekte Ausrichtung auf den Satelliten und eine windsichere Befestigung (am besten durch eine Fachfirma).
Übrigens kann man die Kosten der Arbeitsleistung einer Firma (nicht des Materials) seit Anfang 2009 von der Steuer absetzen.
Gruß DER ELEKTRIKER

Probleme mit Satanlage - Multischalter?

Guten Abend liebe Frage-Community,

ich habe folgendes Problem und finde keine Lösung:

Ich versuche gerade den TV-Empfang bei meinen Freunden zum laufen zu bringen.

Sie haben ein Haus gekauft, welches eine Satanlage eingebaut hat.

Es handelt sich um 2 Quattro LNBs, die offenbar auf Astra und Hotbird ausgerichtet sind. Diese sind an einem Multischalter angeschlossen, welcher das Haus versorgt. (8fach Verteiler)

Alle von mir getesteten Receiver bringen mir an den Hausanschlüssen eine Signalstärke von um die 30%.

Auch direkt am Multischalter bleibt es bei 30%.

Beim Test direkt am LNB (vor dem Multischalter auf Vertikal High) bekomme ich eine Signalstärke von 99% rein.

Ich habe mit den DISCQ rumgespielt und alle erdenklichen Einstellungen durchprobiert, komme aber nicht weiter.

Hat jemand noch Ideen? - Wo könnte mein Fehler liegen?

Freue mich auf eure Gedankenanstöße und vielleicht auch DIESE eine Lösung, an die ich niemals gedacht habe.

LG

...zur Frage

Kein SAT empfang trotz Schüssel auf dem Dach?

Hallo, ich bin gerade umgezogen in ein Mehrfamilienhaus und mein Vermieter sagte mir das es hier nur DVB-T empfang im Haus gibt. Jetzt zum Problem: ich möchte gerne sat empfang haben und bin kurz davor mir eine Schüssel auf den Balkon zu stellen, ABER auf dem Dach steht schon eine schöne Schüssel, genau wie auf den baugleichen Nachbarhäusern, in meiner Wohnung sind auch alle anschlüsse für eine satschüssel in der gleichen dose wo auch ein koaxanschluss ist. DVB-T empfange ich wunderbar, es scheint also mindestens eine antenne an der schüssel für dvb-t zu sein, aber auf den anderen anschlüssen kommt nichts raus, Kabel sind aber definitiv dran. jetzt die Frage: Kann es sein das diese SAT Schüssel tatsächlich nur eine DVB-T antenne ist die nur aussieht wie eine sat schüssel mit ner kleinen dvb-t antenne dran? oder hat mein Hausverwalter einfach keine Ahnung bzw will einen evtl. Defekt einfach nicht reparieren um kosten zu sparen? 2 meiner Nachbarn habe ich übrigens gefragt, sie kriegen auch nur DVB-T aus der buchse. Für vorschläge wie ich eine lösung finde bzw wodran ich definitiv erkenne das es sich um eine Sat Schüssel handelt und nicht um einen DVB-T empfäger wäre ich sehr dankbar^^ Danke im Vorraus!

...zur Frage

Kann man HD+ auch ohne Sat empfangen?

Hi, ich habe keinen Sat Empfang, aber dafür habe ich einen DVB-T Tuner, einen DVB-C Tuner und einen DVB-S2 Tuner. Außerdem habe ich einen CI+ Schacht. Kann ich so auch HD+ empfangen oder brauche ich dafür eine Satellitenschüssel?

Mein Modell: Samsung UE40D6200TSXZG (Falls ihr nochmal nachgucken wollt, ob das geht)

Danke im Voraus :)

...zur Frage

gibt es einen tragbaren mini fernseher mit Sat Receiver oder Sat Tuner?

habe tragbare mini fernseher gesehen (zb.dyon goal) die aber nur DVB-T Empfang Haben. bitte helft mir!

...zur Frage

DVB-S2 Reciver an alter Sat-Schüssel?

Hey Leute,

ich will mir demnächst einen neuen Reciver kaufen, wahrscheinlich den hier:

http://www.amazon.de/gp/product/B003A2IF8E/ref=ordcartshr?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF,

mir ist aber grad aufgefallen, dass dies ein DVB-S2 Reciver ist. Bis jetzt hatten wir daheim aber immer nur DVB-S Reciver und eine Sat-Schüssel (damals zusammen im Set mit Reciver ausm Wohnzimmer, der is auch nur DVB-S).

Meine Frage ist nun, ob ich den DVB-S2 Reciver auch mit unserer alten schüssel und dem sich daran befindenden LNB nutzen kann.

vielen Dank schonmal für eure mühe.

DoMaiki

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?