Hilfe hab noch nie nen Mädchen angesprochen, bin m 23 und total schüchtern habt ihr Tipps für mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm versuch es doch zu dieser Jahreszeit auf dem Weihnachtsmarkt bei gedämmten Licht und kuscheliger Atmosphäre... schenke ihr dein schönstes lächeln und sag einfach was du denkst, nichts aufgesetztes... 

Es gibt denk ich kein Rezept dafür was man sagen muss, das ergibt sich ja dann aus der Situation... 

Stell dich einfach kurz vor, kannst ihr ein ehrlich gemeintes Kompliment machen und fragen wie es ihr geht... kommt besser an als son blöder spruch

Dann wirst du schon sehen ob Interesse besteht oder nicht, denn entweder lässt sie dich auf das Gespräch ein oder zeigt halt Desinteresse ^^ 

(Kleiner Tipp am rande: informiere dich über weibliche Flirt Signale wie körpersprache, Gesten usw... notfalls kannst du daraus schon deuten ob es sich lohnt sich weiterhin zum Horst zu machen oder eben nicht ;))

Kannst auch offen damit umgehen dass du nervös bist, an der richtigen Adresse könnte das auch sympathie Punkte mitbringen :) 

Wünsche dir viel Glück auf der suche 😊

Also den einzigen Tipp den ich dir geben werde: Bagger niemals Barkeeperinnen an. Im meisten Fall endet es unglücklich für dich aus. Nicht alle sind vergeben aber sehr viele und die wenigen anzutreffen ist ne Glückssache die man nicht unbedingt herausfordern sollte ;) 

Generell einfach hingehen, abschlecken und sagen, ab jetzt gehört sie dir. (Solltest dafür aber ne Menge Alkohol getrunken haben)

Hingehen, Wahrheit sagen, auf Reaktion warten, deinem Gefühl folgen und sich entwickeln lassen. Das du einen Korb bekommst, kann ich dir garantieren, aber irgendwann lässt sich eine Frau darauf ein und eventuell könnte sie eine für dich werden.

.... nimm dir evtl. einen Freund mit, der schon Erfahrung damit hat und

laß dir von ihm Tipps geben....

Was möchtest Du wissen?