Hilfe hab meine Tage zu früh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter der Einnahme einer Mikropille bekommst du keine Periode sondern lediglich eine nichtssagende Abbruchblutung. Es ist keine Kunst zu wissen wann diese ungefähr einsetzt da du dies mittels Hormonentzug (=Pillenfreie Zeit, Pillenpause) quasi selbst steuerst. Diese Blutung setzt (wenn sie es tut) meist etwa 3-4 Tage nach der letzten Pille ein.

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind Zwischenblutungen und zählen zu den Nebenwirkungen der Pille.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
06.03.2017, 07:05

Danke fürs Sternchen!

0

Ja, das ist komplett normal. Es kann passieren, dass der Zyklus Mal unregelmäßiger wird und deine Periode zu früh oder zu spät eintritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
01.03.2017, 13:37
  1. Unter Einnahme einer Mikropille gibt es keine Periode
  2. Ebenfalls gibt es keinen Zyklus. Das Einnahmeschema (welches völlig flexibel ist) imitiert diesen lediglich.
0

also das du deine tage früher bekommst hängt nicht damit zusammen das du geschlechtsverkehr hattest. Aber das sie mal früher oder später kommen is ganz normal, also da kein stress machen.

Sei lieber froh das du sie hast, das heißt nicht schwanger :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xYasou
01.03.2017, 13:12

Es gibt Frauen die trotz ihrer Periode schwanger sind/werden :)

Passiert aber eher selten.

0
Kommentar von HelpfulMasked
01.03.2017, 13:36
  1. Man hat unter Einnahme einer Mikropille keine Periode.
  2. Die Abbruchblutung die während der Pillenpause einsetzt besitzt keinerlei Aussagekraft. Sie kann damit auch trotz einer Schwangerschaft einsetzen.

@xYasou: Nein trotz natürlicher Periode kann Frau nicht schwanger sein. Das ist biologisch unmöglich. Eine bloße Blutung (keine Periode!) ist aber zu Anfang einer Schwangerschaft nicht ungewöhnlich.

1

Was möchtest Du wissen?