HILFE! HAARE WACHSEN NACH DEM (WAXING) AN EINIGEN STELLEN WIEDER NACH (nach ein Tag)?

8 Antworten

Das ist normales körperverhalten. Insbesondere wenn beim waxen einige Haare nur abgerissen wurden als wirklich rausgerissen.

Du musst dann wohl nochmal drüber gehen mit Wachs oder sie zupfen oder rasieren.

Glatt wie babypopo gibts nicht für lange.

Du musst schon mehrmals wachsen, bevor die Haarwurzeln überall mit raus sind und nichts mehr machwächst.

Das kann schon fünf bis zehn Anwendungen in Anspruch nehmen.

Guten Morgen,

Dann wirst du am diesen Stellen die Haare wohl nicht rausgerissen, sondern nur abgebrochen haben.

Liebe Grüße

Bikinizone enthaaren

Also ich hab leider eine ziemlich ausgebreitete Intimbehaarung, und frag mich immer, was die Models so mach um im Bikini so auszusehen, bzw. dass es so aussieht als wäre nie auch nur ein Härchen gewachsen. Ich weiß, photoshop und so.Aber auf modeshows sieht man ja auch nix. Ich rasiere zwar immer, jedoch wachsen mitlerweile auch an den Seiten dunklere Haare und ich glaub zum Bauchnabel hin breitet es sich auch aus XC Ich will aber nicht einfach alles wegrasieren, weil ich angst hab dass diese Haare dann schwarz nachkommen. Und wenn das beim Rasieren schon so ist, muss das ja beim waxing erst recht so sein. Bitte sagt mir was ihr da so macht. Enthaarungscrem hilft ja nur auf der Haut und zieht nicht bis an die Wurzel oder so und deshalb wächst alles so schnell wieder nach. Mit waxing hab ich aber soweit noch keine Probleme. Nur Epilieren kommt gar nicht infrage. Lasern ist bestimmt schweine teuer, also kommt das auch schon mal nicht in Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?