Hilfe, Haare entknoten aber wie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du einen sogenannten Dauerwelle Kamm?Sehr Grobzinkig!Mit dem von Unten nach Oben vorsichtig auskämmen,Während eine Kur oder Spülung einwirkt!Erst danach spülen!

Danke, ja so einen habe ich.

0

Nach dem Waschen dem letzten Spülwasser etwas Weinessig zufügen,dann lassen sich die Haare besser entwirren.Ist ein altes Hausmittel.

Danke für den Tipp

0

Versuch nach dem Waschen eine Sprühkur ins Haar zu machen( oder ein anderes Leave-In).Spülungen sind auch sehr hilfreich und bei langen Haar beinahe ein must. Beim kämmen immer in den Spitzen beginnen un sich nach oben hin hoch arbeiten( sonst ziehen sich die Knoten fest)

Danke, dann weiss ich ja was ich falsch mache

0

Hast du eine Spülung griffbereit! Du solltest nach jeder Haarwäsche eine anwenden, schont das Haar auch bei der Kämmerei nach dem Waschen!

Danke, ja habe ich.

0

Was möchtest Du wissen?