HILFE! haare direkt nach dem waschen und föhnen fettig!

5 Antworten

du bist vermutlich in der pubertät, da ist die fettabsonderung der haut manchmal stärker als nötig. wenn das nicht besser wird, kauf dir mal ein peelingshampoo (gibts vielleicht nur beim friseur). die spülung sollte nicht in den haaransatz gelangen, dass fettet auch, sondern nur in die äußeren 2/3 der längen.

meiner freundin habe ich geraten, die haare täglich mit babyshampoo zu waschen. das hat auch gehofen, weil die haut nicht mehr so gereizt wird, fett zu produzieren.

ich hab sie grad zum 3. mal gewaschen, ist immernoch so..

0
@user1693

dann brauchst du ein peelingshampoo. eine schöne hennapackung würde auch helfen. die gibts mit farbe und farblos. die gerbsäure zerstört auch die fettschicht. danach glänzen die haare schön.

0

hey

vielleicht liegt es an der bürste, entferne mal alle haare und mach sie richtig sauber, am besten mit spülmittel. gut auswaschen! sollten die haare nicht abgehen weich sie in rasierschaum ein oder benutz eine schere.vielleicht werden deine haare durch "fettige" haare in der bürste so schnell fettig.

am besten vielleicht sogar mal eine neue bürste kaufen.

lg

Hallo zusammen

Sondert die Haut große Mengen Fett ab, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Seborrhö

vor. Da hat auch das Gesicht einen Glanz der Haut. Das Haarewaschen kann man mit einem Shampoo, wo man Teebaumöl vermischt versuchen. Das Shampoo auf die Handfläche geben, und dann 10 Tropfen Teebaumöl dazugeben. Auf die Haare aufbringen, massieren, einwirken lassen und ausspülen. Danach die Haare nur mit dem Shampoo auswaschen. Das Teebaumöl reguliert die Talgdrüsen der Kopfhaut. Das Teebaumöl nicht in die Augennähe kommen lassen! Nach hinten die Haare ausspülen.

Als Spülungen gegen fettendes Haar

- Brennessel, - Bier , - Thymian/Zinn, - Hamamelis und Birke

Innerlich helfen die Salze Natrium phosphoricum D6, Calcium flouratum D6 und Lithium chloratum D6. Diese wirken biochemisch gesehen ausgleichend.

Bei fettiger Haut hilft nur eine gesunde Vollwertkost auf Dauer. Mineral,- und Vitaminmangel ist oft Ursache für Hautprobleme.  

Muss man diese Pilze waschen und schälen?

Hallo Muss man diese Pilze hier waschen und schälen oder nur abbürsten? Muss man die erste Schicht abschälen oder dranlassen? Kennst sich jemand mit Pilzen aus? :) danke schonmal!

...zur Frage

Ich kann meine Haare nicht waschen?

Immer wenn ich meine Haarw wacshe werden sie paar Stunden später wieder fettig. Es liegt aber anscheinend daran Das ih was falsch mache. Ne Freundin hat mir mal die Haare gewaschen und sie waren 2 Tage nicht fettig. Habt ihr Tipps ?

...zur Frage

Wann Haare fettig und wamm sind die glänzend?

Hallo. Ich hab mir gestern die Haare gewaschen, aber meine Haare glänzen so sehr, dass es wie bisschen fettig aussieht. Die Haare sind locker und luftig, am Ansatz nicht verklebt und genauso wenig strähnig. Aber die sind so "luftig", das bin ich ja gar nicht gewohnt. Außerdem glänzen die relativ und fühlen sich richtig weich an. Sind die Haare glänzig oder fettig? Gibt es da Unterschiede? LG

...zur Frage

Fettige Haare und Haut in der Schule?

Hallo, ich bin 13 Jahre(weiblich) alt und hab mit Pickel und Mitessern zu kämpfen. Ich wasche meine Haare jeden Tag doch sie werden SEHR schnell wieder fettig. Mein Problem ist : Immer wenn ich zur Schule gehe, sehe ich Top aus, die Haare sitzen und keine fettige Haut. SO dann sitz ich eine Unterrichtsstunde im Unterricht und in der kleinen 5min Pause, gehe ich zum Spiegel und BUM.. Was ist? Meine Haut ist so überfettet genau so wie meine Haare sie sehen so fettig aus und sehen aus als hätte ich sie am Morgen nicht gebürstet hätte. Doch wenn ich sie in der Schule bürste sehen sie noch schlimmes aus, als davor. (Hab von Natur aus dünne Haare). Hab auch schon probiert meine Haare mehrere Tage hintereinander nicht zu waschen, damit sie nicht so schnell nachfetten. Trockenshampoo hab ich auch versucht zu nutzen, doch es bringt ALLES NICHTS. Habt ihr vielleicht hilfreiche Tipps? Lg

...zur Frage

Zuviel Haare bürsten?

Ich bürste meine Haare sehr viel. Ist das irgendwie schädlich? Stimmt es dass dann die Haare fettig werden? Danke für die Antwort im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?