HILFE! Haarausfall!:O

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal zum Frauenarzt und lass Dir evtl. eine andere Pille aufschreiben. Eine Blutuntersuchung der Schilddrüse wäre auch sinnvoll. Ein Hautarzt sollte auch wg. einer allergischen Reaktion der Farbe nachhaken. Halte Dich an die Pflegeempfehlungen auf der Website "Kupferzopf" und auf Färben völlig verzichten. Haare niemals unter der Dusche waschen, sondern immer "extra".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ich aber auch sagen dass ich täglich dusche.

Wahrscheinlich liegt es daran. Fakt ist, dass die Chemikalien in den herkömmlichen Shampoos der Kopfhaut enorm schaden können. Da du das Shampoo regelmäßig verwendest kann es gut sein, dass der Haarausfall dadurch kommt, dass die Kopfhaut sich nicht genug erholen kann.

Tägliches Duschen würde ich dir nicht empfehlen. Schau dir mal die Rückseite deines Shampoos an. Die Inhaltsstoffe sprechen meist eine ganz andere Sprache.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milahaha
10.03.2014, 19:15

Dankeschön für die Antwort. Ich habe jetzt Shampoos ohne Silikone gekauft und versuche es so.

0

Vielleicht eisenmangel, vitamin d mangel, schuppen auf der kopfhaut? Ansonsten färben erstmal sein lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milahaha
10.03.2014, 19:13

Danke Dir, ich versuche es jetzt auch mal mit Eisen Tabletten

0

Ach ja, ich nehme auch schon seit ein paar Wochen Biotin Tabletten, da man mir sagte dass die gegen Haarausfall helfen....wie lange braucht es denn bis man sieht ob diese helfen? Oder helfen sie überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?