Hilfe! Gratis und unverbindliche Homepage erstellen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen eigenen Blog kannst du auch mit Blogger.com etc. gratis erstellen. Ich würde dir aber eine eigene Domain empfehlen. Diese kostet jedoch Geld. Homepagebaukästen sind für den Anfang sehr praktisch. homepage-baukasten.vergleichsieger.de/kostenlos/vergleich/ Zwar hast du dann immer Werbung auf deiner Seite, aber du kannst dich ersteinmal auf das bloggen usw. einstellen. Später, wenn du merkst, dass dein Blog gut läuft kannst du diesen auch kaufen und die Webseite würde dir gehören. Ich denke das ist der beste Weg, sich einen Blog zu erstellen. Viel Glück.

Hallo!

Schau Dir mal das Video von Erkki an - habe ich unten angehangen.

Der stellt darin ein Online-Tool vor mit dem es wohl möglich ist ganz einfach und kostenlos Webseiten zu erstellen. Vielleicht ist es ja genau das, was Du suchst.

Viel Erfolg

http://www.gutefrage.net/video/webseiten-kostenlos-online-erstellen

Mit Npage habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Aber ob das Optimal zum Bloggen ist weiß ich nicht. Ich denke da gibt es bessere. Ein vielversprechender Blog den ich spontan ergoogelt habe wäre: de.webnode.com Dazu kann ich aber keine Erfahrungsberichte abgeben.

Vielen Dank für deine ehrliche Antwort - ist dies auch wirklich komplett kostenlos?

0
@Melfi2802

Npage 100% nur das du dann Werbung auf deiner Seite hast. Bei webnode steht ja das es kostenlos ist. Die machen vermutlich ihr Geld indem sie einem die Wahl zwischen normalem Account mit Beschränkungen oder einem Premiumaccount mit allem drum und dran anbieten.

0

Eine sehr gute Möglichkeit einen Blog zu erstellen, bietet http://de.page4.com/ - wirklich ganz einfach die Website selbst gestalten!!

Was möchtest Du wissen?