Hilfe! Glaube habe eine psychose?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dissoziation ist als Nebenwirkung und Spätfolge nicht grade selten.

Und was du beschreibst klingt sehr nach Derealisation und Depersonalisation.

Empfindest du die Stimmen als zu dir gehörig oder völlig fremd? Sind sie eher IM Kopf oder außerhalb davon? Was sagen sie? Geben sie Befehle oder eher wie Diskussion?

Die stimmen sind im kopf
Und sie gehören eigentlich zu mir und wenn nicht red ich aus positionen anderer menschen die ich kenne

0

Das klingt weniger nach einer Psychose, eher nach Dissoziation. Wende dich an einen Arzt oder Psychotherapeuten. Medikamente gibt es allerdings keine dagegen.

0

Denke mal das sind die entzugserscheinungen ich hätte sowasvon angst davor aber ich denke das vergeht mit der zeit. Wenn das schlimmer wird gehe bitte zu einem arzt. Das kann bis zu suizid eskalieren. Es ist nicht illegal das zu konsumieren. Nur der besitz is illegal.

Hallo.

Danke erstmal für die antwort aber leider hab ich das schon davor gehabt.

Deswegen hab ich nun erstmals auch aufgehört mit dem kiffen weil ich die psychose vermute und auch gelesen hab das es von cannabis ausgelöst werden kann.

Fühle mich schon seid langem von der realität weggehoben. Habs njr erst vor paar monaten gecheckt das ds irgendwas nicht oke in meinem kopf ist.

0

Wenn du erst seit 3 Wochen aufgehört hast dann warte noch par Monate wenn es nicht besser wird und es dich stört dann kannst du ja zu einem Psychologen gehen

Ich rede auch mit mir Selbst (auch manchmal in meinem Kopf) und auch von 2 Positionen ich finds nicht schlecht :D wird einem nicht langweilig ^^

Allerdings bei dir hört sich das nicht mehr so gesund an warte einfach ab und schau

Leider stört es mich sehr. Ich rede ununterbrochen meinem kopf nicht nur manchma. Ist echt so als ob ich dialoge führen würde aber nur noch ist aber schon länger so. Hab nur seid kurzem gecheckt das da oben was faul ist. 

0
@pl4er200

Ja das kommt vom Cannabis konsum hör einfach ne zeit lang auf und wenn es nicht besser wird dann zum Psychologen

Aber du denkst noch nicht ihrgendwie das dir jemand was antun will oder sowas oder?

0
@Beings140

Nein dass nicht. Habe aber krasse vorstellungen in meinem kopf. Und wenn ich abends an jemandem vorbei laufe dann bekomme ich angst dass derjenige mir was antuen will.

1
@pl4er200

ok dann solltest du zu einem Psychologen ernsthaft mach gleich einen Termien aus das dauert meist eine zeit bis du einen Termien bekommst

0

So genau kann dir das hier keiner sagen :) geh mal zum Psychologen, der kann dir bei sowas eher helfen :D ist ja nichts was einem peinlich sein müsste und du willst ja wahrscheinlich auch, dass sich etwas ändert, oder?

Was möchtest Du wissen?