Hilfe Geschichtsklausur, Indianer und Spanier?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die tonnen von gold, die die spanier mit nach hause genommen haben (und mit denen sie sich schön viel macht in europa zusammengekauft haben) wollten die indianer nicht so wirklich freiwillig hergeben.

und weil sie keine christen, also heiden waren, und noch dazu ganz wunderbar hässliche menschenopfer dargebracht haben, fühlten sich die spanier auch noch ganz und gar im recht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?