Hilfe Geschicht!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Absolutismus: Regierungsform, bei der eine Person als Träger der Staatsgewalt eine von anderen Personen oder Institutionen nicht kontrollierte Macht ausübt.

Merkantilismus: Wirtschaftspolitik, die besonders den Außenhandel und die Industrie fördert, um Finanzkraft und Macht der jeweiligen Staatsmacht zu stärken.

Danke für den Stern! :)

0

Merkantlismus ist: von Jean Baptist colbert und war eine Wirtschaftsform weil in Frankreich damals so viele Verluste im Umlauf waren

Absolutismus ist : ich bin der Herrscher ich bin der boss endegelände, das war die Regierungsform mit der Ludwig der 14. herrschte

Lass mch raten du hast in der Schule das Thema Ludwig der 14. oder ?

Du hast es erfasst xD

0

Was möchtest Du wissen?