Hilfe gegen miesen kater?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viel stilles Wasser trinken(Kohlensäure könnte deinen aktuell gereizten Magen noch mehr durcheinander bringen).

Kannst du etwas essen:-) ? Tu das - jedoch langsam und gut kauen. Wenn feste Nahrung dir im Moment ein "Gräuel" ist - versuche eine klare Brühe zu dir zu nehmen(Löffelweise). Ob Gemüse- o. Hühnerbrühe... ist Geschmacksache.

Und frische Luft hilft, klappt es mit dem Laufen im Moment nicht, setz dich auf eine Bank oder auch an ein geöffnetes Fenster bei dir daheim.

Mach langsam - Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir einen starken Kaffee (schwarz), schütt Dir zwei Tassen rein und geh mindestens eine Stunde an die frische Luft. Dann ist zumindest das Schädelbrummen weg und der Kreislauf hört auf zu stottern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?