Hilfe gegen juckende Kopfhaut

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch mal Meersalzshampoo oder Thymianshampoo (das riecht halt extrem nach Kräuter aber der Duft verfliegt ganz schnell) und lass alles weg was die Kopfhaut reizen könnte, also kein Haarspray oder Haarschaum etc.

Neulich hab ich zufällig einen Bericht im Fernsehen gesehen, und da wurde gesagt, dass das, was wie Schuppen aussieht und so juckt, häufig eine Pilzerkrankung ist, die sich aber gut behandeln lässt. Normales Schuppenzeug helfe dann aber eben gerade nicht. Ich würde es dem Dermatologen zeigen und ihn nach dieser Pilzerkrankung fragen.

Was möchtest Du wissen?