Hilfe gegen Heimweh

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke wenn man längere Zeit von seiner Heimat / Familie / Freunde getrennt ist, dann ist das normal, das man auch mal Heimweh bekommt. Dagegen kann man denke ich auch nichts machen, und wenn du dir sorgen um deine Familie machst, ruf sie einfach mal kurz an, und hör ob es ihnen gut geht ;)

Alles gute !

Hallo,

ich war letztes Jahr 6 Monate im Ausland unterwegs (beruflich) und ich habe das so gehandhabt ; wenn ich Heimweh verspürte hab ich ein Bild meiner Familie aus der Brusttasche geholt, mir das Bild angesehn und gesagt : Leute, ich übersteh das, wir werden uns in X-Monaten wieder sehn, ich komm zurück, keine Angst". Mir hat das sehr geholfen, ein einfaches Bild....sofern mir die Zeit blieb hab ich auch Skype ( wie schon erwähnt ) benutz. Eine Stimme zu hören ist dosch schöner als nur auf ein Bild zu gaffen

MfG

warexperience

Danke für die Antworten skypen mache ich schon aber ich werde auch das mit dem Bild versuchen. Beste Grüssw

telefonier öfters.

vlt hilft es wenn du ihre stimmen hörst

Was möchtest Du wissen?