HILFE! Ganz dringend Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Sitzt du immer gleich? Ich würde auf jeden Fall mal deine Freunde im Bus darauf ansprechen oder wenn du im Dorf wohnst auch den Busfahrer. Bzw auch mal mit deinen Eltern reden. Wenn er sich dauernd absichtlich zu dir setzt, informier bitte jemanden!

Vlt kannst du dich auch erstmal nicht hinsetzten. Tu so als würdest du mit jemandem reden, bis er einsteigt sich hinsetzt und dann setz dich wo anders hin.. Lg

Wenn er kommt dann stehe auf und setze dich in die Nähe des Busfahrers, sollte er dann hinterher kommen sage ihm dass du nicht neben ihm sitzen möchtest. Du könntest dem Busfahrer die Geschichte auch beim Einsteigen erzählen dann weiß er Bescheid.

Dann setz Du Dich einfach vorne zum Busfahrer .. das gibt Dir vielleicht ein wenig ein sicheres Gefühl. Vielleicht ist es jemand mit einem gewissen Tick .. und macht das unbewußt .. weil er Reihen zählt, in eine bestimmte Fahrrichtung gucken muss oder sonst was.

Setz dich mal nach ganz vorne und setz dich außen hin sodass wenn er kommt er dich fragen muss und dann sag ihm dass dort noch freie Plätze sind :D

Also ich verstehe dich. Ich würde das auch echt komisch finden. Am besten du suchst dir einen platz direkt neben den Busfahrer aus so kann er dir schnell helfen sollte dieser Kerl dir irgendwas machen.

Sei vorsichtig und beobachte ihn weiterhin.

Ansprechen würde ich ihn ehrlich gesagt nicht.

wende dich an den Busfahrer oder an deine Eltern. wenn du willst,kannst du den Mann einfach darauf ansprechen,wobei das vllt nicht das beste ,aber eine Möglichkeit ist. Du könntest dich auch selber von ihm wegsetzten und wenn er dann zu dir rückt ihm sagen,dass dich das stört.

Sprich ihn mal drauf an und frag ihn, wieso er sich immer neben dich setzt. Irgendwann kannst du ihm dann sagen, dass du das nicht mehr möchtest. Wenn er sich weiterhin neben dich setzt, sage dem Busfahrer bescheid, dass du dich belästigt fühlst. Ehrlich.

Ich geb dir vollkommen recht! Der typ ist ... iiih :O

0

Setze dich auf einen der vorderen Plätze beim Busfahrer.

Setzte dich so hin, dass er bei dir keinen Platz findet.

Lege deine Tasche auf den Nebensitz.

Wenn er dann denoch den Platz haben möchte, dann stehst du lautlos auf und suchst dir einen anderen freien Platz.

Sollte er es bis dahin nicht verstanden haben, dann sagst du ihm, dass du gerne alleine sitzen möchtest.

Oder setz dich am anfang nach hinten ud während der Fahrt geh ganz nach vorne u d such dir da einen platz . Mal sehen was der dann macht ...

Vllt ein Messi ... ich habe keine voruteile! Aber sprich ihn doch freundlich darauf an, sag ihm, dass er stinkt (freundlich!) und bitte ihn sich umzusetzen.

pfefferspray in der handtasche sowie ein voll funktionstüchtiges handy und evtl. noch so eine uhr auf die man in not draufdrückt, und der täter merkt nichts, aber es wird schon die polizei o.ä. alamiert D fühlt man sich gleich sichriger....oder setz dich neben dem busfahrer..... und wegen dem geruch... naja :(( ic glaube das wäre etwas verletztend ihm dies zu sagen....:))

Hoffe es wird alles gut :)♥ LG Madeleine

erzähl das den busfahrer dass du nicht neben ihm setzen willst

omg, versuch es mal damit dich nach vorne zu setzten, kannst ja gucken wo er sich dann hinsetzt? oder setz dich beim nächsten mal um, vielleicht setzt er sich ja mit dir um? xD

Bist du Mädchen oder junge? Weil ich glaube irgendwie das der auf dich steht, wenn du a junge bist is der halt schwul aber wenn du des ned willst musst du des den sagen oder du machst des so, dass wenn der sich wieder in die Nähe von dir hinhockt stehst du einfach auf und suchst nen anderen platz wenn der dann auch aufsteht und wieder deine nähe sucht, is er eindeutig in dich verknallt, wenn er dann wieder in der Nähe von die is machst du einfach des gleiche nommal bis der endlich checkt das du nichts von im willst oder du sagst im eiskalt ins Gesicht das du nichts von im willst ;-)

Was möchtest Du wissen?