HILFE Fuß UMGEKNICKT HILFE!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Schmerzen zu stark sind, können Krücken ein hilfsmittel ein...

Ansonsten können wir hier viel raten... vermutlich ne Zerrung/Bänderüberdehnung.

Um einen Bruch auszuschließen kann man es Röntgen....

Wenn die Schmerzen unerträglich werden geh vorher zum Arzt...

Ansonsten Bandage machen und übermorgen mit zeigen.
Ibuprofensalbe drauf schmieren kann auch helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch laufen kannst, tippe ich auf einen Innenbandabriss im Sprunggelenk.

Eine Fraktur kann man nur im Röntgen feststellen.
Damit solltest du auf alle Fälle zum Arzt gehen. Je schneller desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Besserung!

Du hast bisher schon alles richtig gemacht: kühlen, ruhig stellen, hoch lagern. Ja, zeige das dem Arzt ruhig am Donnerstag, falls es dann noch nicht besser ist. 

Aus der Ferne klingt es nicht nach einem Bruch, allerdings ist es wahrscheinlich, dass Du Dir eine Zerrung oder, je nach dem, ob es besser oder schlechter wird, einen Muskelfaserriss zugezogen hast. Wenn Dir die Krücken beim Gehen helfen, nimm sie morgen ruhig mit. Ansonsten hilft gegen die Schmerzen auch eine Schmerzsalbe, die es rezeptfrei in der Apotheke gibt.

HG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie du schon sagtest solltest du den Fuß absolut ruhig halten. Wahrscheinlich ist der noch ein Nerv in Mitleidenschaft geraten, allerdings muss das ein Arzt beantworten. Keiner von uns hier kann dir eine qualitative Antwort dazu geben. Ich sehe es schon so das du eine Krücke hernehmen sollst, denn du sollst den Fuß jetzt nicht belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krücken nicht unbedingt aber zum Arzt solltest du schon morgen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?