Hilfe für meine Bewerbung - soll ich noch was ändern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

(Keine Anrede? Extrem unhöflich)

Als gelernte Metallbearbeitungstechnikerin mit umfangreichen
Erfahrungen im Bereich Verfahrenstechnik bringe ich ideale
Voraussetzungen für die ausgeschriebene Position als Mitarbeiterin für
den Bereich Qualitätssicherung und Qualifizierung mit. Die von Ihnen ausgeschriebene Stelle interesssiert mich sehr, da ich mich
beruflich weiterentwickeln möchte. Mich zeichnet aus, dass ich wissbegierig bin und Erlerntes schnell  umsetze. So gerne ich im Team arbeite, so sehr liegt mir auch
das selbstständige. Ich habe Organisationstalent, arbeite genau und
übernehme gerne  (2x gerne.. google mal nen Thesaurus) Verantwortung. Da meine Reisebereitschaft nicht nur
privat ein Hobby von mir ist, sollte dies sich auch in meinem Beruf
wiederspiegeln. Über eine Einladung zu einen Vorstellungsgespräch freue
ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beginnst bitte mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,

!!!

In der Mitte musst du "Erlerntes" groß schreiben, das ist hier ein Nomen. Das Erlernte.

Außerdem, "das Selbstständige". Groß schreiben, steht doch sogar ein Artikel davor!

Außerdem fehlt ein Komma, wie hier:

"Da meine Reisebereitschaft nicht nur privat ein Hobby von mir ist, sollte dies sich auch in meinem Beruf wiederspiegeln." (Habe das Komma schon eingefügt.)

Zum Schluss würde ich das "und verbleibe" weglassen. Ich würde generell eher schreiben: 

"Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde in jedem Fall den Satzbau teilweise noch etwas umstellen, z. B.: "das einmal Gelernte schnell umsetze" anstatt "schnell erlerntes umsetze". 

Außerdem fehlen noch ein paar Kommas. Vielleicht kannst Du den Text z. B. bei "Textbroker.de" oder "Content.de" kurz in ein Lektorat geben, dann wird der Text auf Rechtschreibung geprüft.

Am Ende würde ich noch auf Deine zusätzlichen Unterlagen verweisen: "Um sich schon vorab ein besseres Bild von mir machen zu können, habe ich Ihnen noch meinen Lebenslauf sowie, bla bla ...  dazu gelegt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ansprechpartner fehlt! Versuche herauszubekommen, wer für die eingehenden Bewerbungen zuständig ist und richte Dein Bewerbungsanschreiben direkt an diese Person. Lass Dir den Namen buchstabieren, falls Du dir über die Schreibweise unsicher bist.
Die Ref Nr. weglassen, dann sollte das schon ein gescheiter Anfangssatz sein und nicht mit als gelernter...Der Rest klingt irgenwie holprig, kann man den nicht anders formulieren. Das mit dem Hobby solltest Du weglassen, ansonsten denkt der Personaler Du nimmst diesen Beruf nicht ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirla1888
16.02.2016, 10:46

wie sollte ich die reisebereitschaft sonst unterbringen. es wird ausdrücklich danach verlangt

0

Bin selbst gerade mitten im Bewerbungsprozess und arbeite mit dem STEPSTONE Bewerbungsgenerator. Hier gibt es wertvolle Tipps zu Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgesprächen. Der Inhalt Deiner Bewerbung sollte auf das Unternehmen zugeschnitten sein und nicht das wiedergeben was Du privat gern machst.

Also: Homepage der Firma und die Stellenanzeige genau durchlesen. Dann eine darauf zugeschnittene seriöse sachliche Bewerbung formulieren. Es muss so klingen, dass Du die Personaler neugierig machst. DU bist DER/DIE MitarbeiterIn den/die man sich für die ausgeschriebene Position idealerweise vorstellt...Damit erreiche ich bei ca.50% der Stellen eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, was ja schon "6 Richtige im Lotto" bedeuten bei einer Durchschnittsbewerbungszahl von rund 50 Stück auf eine Stelle. Die Zeugnisse dann zusammen mit dem Anschreiben, Lebenslauf, etc. in einer PDF-Datei formulieren und als E-Mail abschicken, falls der ausschließliche Postweg nicht verlangt wird.

Ganz wichtig: Jemanden das Ganze auf Rechtschreibung prüfen lassen, da man die eigenen Fehler sowieso nicht findet ;)             Viel Glück!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn du erstmal mit einer freundlichen anrede beginnst ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirla1888
16.02.2016, 10:20

ups vergessen danke :)

0

Was möchtest Du wissen?