hilfe für lange haare?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe mal den ersten Herren gegooglt und der hat doch "kurze" Haare. Ich würde sie einfach wachsen lassen, bis sie für die Firsur die passende Länge haben und dann mit einem oder mehreren Bildern der Vorbilder zum Friseur gehen, denn letztendlich geht es ja um den Schnitt.

Rezept für lange Haare: Möglichst wenig Stylingmittel etc. einsetzen, sich gesund ernähren (ggf. Kieselsäure und Zink zuführen, muss aber nicht sein), Haare nicht übermäßig belasten (durch synthetische Produkte, Handtuchreiben nach dem Waschen etc.). 

"Futter" für die Haare sind unter anderem Bananen, Paprika, Linsen (und andere Hülsenfrüchte), Paprika, Fleisch. Hülsenfrüchte und Fleisch liefern halt die Proteine, der Rest m.W. die Mineralstoffe bzw. Spurenelemente. Also davon mal etwas in die tägliche Ernährung einbauen (nicht morgen 20 Bananen und 1kg Linsen essen ;-)).

Bei normalem Haarwachstum solltest Du die Wunschlänge für die Frisur doch mindestens Anfang Sommer erreicht haben (Mai-Juli?). Es sei denn, die Haare sind jetzt raspelkurz oder Du hast eine Glatze, dann könnte es bis zum Herbst dauern, sollte aber spätestens dann bequem möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuterJunge123
06.02.2016, 13:22

danke für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?