Hilfe für Kinder in Gefahr bei dem getrennt lebenden Vater?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Gefahr sollte unbedingt die Polizei eingeschaltet werden. Die können wenn nötig die Kinder den Eltern entziehen. Diek Kinder werden dann in die Obhut des Jugendamtes gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EditaS
16.07.2016, 10:33

Es geht nur um den Vater, der nicht ordentlich mit den Kindern umgeht. Die Eltern leben getrennt. Es ist also keine Inobhutnahme erforderlich.

0

Was bedeutet denn Gefahr ? Wenn du unmittelbar um das Wohlergehen der Kinder fürchtest musst du die Polizei verständigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EditaS
16.07.2016, 10:39

Ich weiß nicht, ob die Polizei der richtige Ansprechpartner ist. Die Eltern leben getrennt. Aber jahrelang war der Vater nicht bereit, mit den Kindern was zu unternehmen. Nicht mal ein einfacher Spielplatzbesuch. Der Mutter wurde untersagt, mit den Jungen rauszugehen. Fernsehen war ein "Muss". Ein Junge lebt bei dem Vater und muss immer erstmal Rede und Antwort stehen, was die Mutter macht und hat dem Jungen gegenüber eine Bedrohung gegen die Mutter ausgesprochen usw. Die Bedrohung könnte evtl. ein Fall für die Polzei sein.

0

Was möchtest Du wissen?