Hilfe führt ein Bleistift zur Bleivergiftung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

früher war die Hülle, die heute aus Holz ist, mal aus Blei; heutzutage besteht ein Bleistift aber aus Holz(+der Farbe) und dem Füllmaterial(ein Graphit(Kohlenstoff)-Ton(oder so ähnlich)-Gemisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nämlich kein Blei drin, sondern Graphit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bleistift enthält Graphit, kein Blei! Deshalb ist eine Bleivergiftung durch eine Bleistiftmine nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aw2002
04.03.2016, 14:43

Danke dass wusste ich nicht da bin ich ja beruhigt 

0

Da er kein Blei enthält: Nein, nicht mal zufällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bleistiftmine besteht aus Graphit, also Kohlenstoff und der ist nicht giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist nicht mal Blei drinnen, also vergiftest du damit nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aw2002
04.03.2016, 14:40

Danke für die antwort✌

1

Im bleistift, ist kein blei, und es war auch noch nie welches drin, das heißt nur so, weil man früher dachte, es sei blei drinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aw2002
04.03.2016, 14:40

Da bin ich froh😂 

0

Was möchtest Du wissen?