Hilfe Freundin war schwanger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal solltest du ein Teil dieser Last ablegen, denn wenn ihre Eltern sie mehr oder minder gezwungen haben, dann ist die Abtreibung vor allem erstmal deren Schuld; wenn man 16 oder 17 ist (bzw. jünger, wenn sich das 16, 17 auf jetzt bezieht, also sie damals 14 oder 15 war), kann man sich da nicht unbedingt durchsetzen.

Ansonsten solltest du dir viel Zeit für sie nehmen und ihr Zuhören; und sie sollte eine Beratung finden, denn wenn ihr beide instabil seid, kann es schwer sein, dass ihr euch da rausholt.

Und zügig mit Schule fertig werden, um Distanz zu den Eltern hinzubekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Eltern sie gezwungen haben dann sollen sie auch dafür sorgen dass sie psychologische Therapie bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickyHelfer
23.01.2017, 21:02

Hat sie, ich auch, wir sind beide seit 5jahren in Therapeutischer Behandlung

0

Psychotherapie- holt euch unbedingt Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickyHelfer
23.01.2017, 21:03

Haben wir seit 5jahren wegen anderen Sachen und jetzt seit 1 1/2 Jahren wegen dem

0

Was möchtest Du wissen?