Hilfe! Freund zurück! Nur noch die Chance. Was sind die richtigen Worte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Falls er im Gespräch nur rückblickend reflektieren will, solltest du seine Entscheidung, die Beziehung beendet zu haben, respektieren und nicht mühselig versuchen, ihn umzustimmen. Am besten hörst du zu, was er zu sagen hat und sagst ehrlich wie es dir damit geht und du von dir aus für einen zweiten Versuch offen wärst. Egal wie das Gespräch verläuft und welche Entscheidung ihr alleine bzw. gemeinsam trefft, versucht beide ruhig zu bleiben und nicht in einen Streit zu verfallen. Ich wünsche euch beiden alles Gute :) Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrCoffee
26.10.2016, 22:00

Und vllt ist er den ganzen innerlichen Stress auch gar nicht wert, wer weiß.. Ich wette du kannst auch ohne ihn glücklich sein ! Mach von ihm nicht so viel abhängig, spätestens nach paar Monaten wirst du schon wieder auf Beutejagd gehen können :)

1

Sprich ehrlich und offen, mach dir nicht so viele Gedanken über dir Worte, solange die vom Herzen kommen und du sie auch so meinst dann kann eigentlich nicht viel schief gehen :) viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage ihm "du warst nicht für mich da, warst egoistisch und ich bin froh dich los zu sein. Ich werde ganz bestimmt einen Freund finden der zu mir steht und mir hilft wenn ich Probleme habe, so wie es sich in einer Beziehung gehört... Und Tschüss!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anilegna45
27.10.2016, 00:18

Irgendwie gefällt mir die antwort 😅 ich weiß das ich nicht im stande dazu bin das zu sagen aber sie gefällt mich :D

0

Du sollst dich entschuldigen weil ihn deine Probleme runtergezogen haben? Du wirst das doch nicht etwa tun? Ein Partner sollte immer für den anderen da sein, mit oder ohne Probleme, in guten wie in schlechten Zeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteh ich nicht. Mit Deinen Problemen hast Du ihn runtergezogen? Dafür ist man doch zusammen, daß man solche Dinge gemeinsam durchstehen kann und eben nicht in sich reinfrißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei einfach du selbst und fühl dich frei und lebendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?