Hilfe, Fressattacke! Werde ich viel zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach bitte deine Diät normal weiter, aber reduzier bitte nicht deine Kalorien(nicht unter den Grundumsatz gehen), sonst denkt dein Körper du stirbst und lagert alles in Fett ein. Lass einfach die Kohlenhydrate(Zucker, Kartoffeln, Reis und so) weg und für die Woche trink viel Grünen Tee, iss scharf, Eier und Fleisch, beweg dich mehr als sonst. Zucker ist wie Alkohol, sobald das im Körper hast, kannst du nicht mehr abnehmen, bis es verdaut ist. Ich vermute mal du wirst so 2kg zunehmen, wenn nicht Glück gehabt. ^^

anousha95 09.12.2012, 15:36

2kg 0.o oh man...gut ich werd mir deine tipps zu herzen nehmen :)

0
Mampfsportler 09.12.2012, 15:38
@anousha95

Du hast halt viel Kalorien gespart, kann sein das dein Körper hamstert, genau sagen ich es nicht :/ Kann mehr oder weniger sein...

0

Ich würde dir einen Besuch beim Psychater empfehlen.

anousha95 09.12.2012, 15:06

Wieso? nur weil ich angst habe fett zu werden muss ich ja nicht gleich zum Psychiater!

0
iokii 09.12.2012, 15:08
@anousha95

Du hast massive Essstörungen, die dich krank machen werden, von daher solltest du dir schon Hilfe holen.

0
iokii 09.12.2012, 15:08
@anousha95

Du hast massive Essstörungen, die dich krank machen werden, von daher solltest du dir schon Hilfe holen.

0
anousha95 09.12.2012, 15:14
@iokii

Ich habe nicht 'massive' Esstörungen! :'/

0

ooah du wirst doch nicht zunehmen weil du einmal ein bisschen zu viel gegessen hast!!!! also echt mach dir da mal nich so viele gedanken das is ja schlimm!!

Was möchtest Du wissen?