Hilfe fremde Katze in Italien in Garage eingesperrt... was darf ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abgesehen davon, dass es ausserordentlich unklug ist Streuner zu füttern, kannst du die Polizei anrufen. Die werden dir dann sagen, ob sie kommen oder nicht. Da eigentlich niemand eine verweste Katze in einer Garage haben möchte, gibt es da sicher eine Lösung.

Aber irgendwie ist die Katze ja da rein gekommen, da müsste sie ja auch wieder raus kommen.

Ich fürchte, hier muß man sich etwas in südeuropäische Mentalität gegenüber Tieren eindenken...

Geh morgen früh zur bewohnten Wohnung, rede mit den Leuten, die da wohnen, die wissen sicherlich, wer einen Schlüssel zur Garage hat oder können den Vermieter informieren. Bis dahin ist die Katze zwar nicht glücklich, aber immerhin noch am Leben. Polizei und Feuerwehr... ob die in Südeuropa wegen sowas ausrücken, wage ich zu bezweifeln. Außerdem bleibt die Frage, ob die Katze dann nicht hinterher im Tierheim landen würde, was ja auch nicht unbedingt das ewige Leben für das Tier bedeutet. Die Garagenbesitzer dagegen dürften glücklich sein, daß in ihrer Garage keine Katze verhungert und dann stinkt.

Nebenbei: Es ist sicher gut gemeint, daß du die Streuner fütterst, aber letzten Endes führt es dazu, daß sie sich weiter vermehren und es noch mehr Tieren noch schlechter geht.

daß du die Streuner fütterst, aber letzten Endes führt es dazu, daß sie sich weiter vermehren und es noch mehr Tieren noch schlechter geht.

DH !

4

Jedes Land hat eigene Regeln, wie es mit der Katzenplage umgeht.

Halte Dich da heraus, wenn Du keine rechtlichen Probleme bekommen willst.

Wären nicht so viele Leute so unvernünftig, Streuner noch zu füttern und wäre jeder Katzenbesitzer so intelligent, JEDES Tier SOFORT sterilisieren zu lassen, gäbe es das Problem gar nicht.

Jeder, der Streuner füttert, verschärft das Problem.

FINGER WEG !

Seltsamerweise fragt niemand dieser "Pseudo-Gutmenschen" nach den Millionen umgebrachter Singvögelküken, die jedes Jahr den viel zu vielen streunenden Katzen zum Opfer fallen.

In Russland ist Sterilisation tierquellerei.. :///

0
@narrcia

Dann eben kastrieren, ist sowieso besser für die Tiere! 

0

Und was hast Du letztendlich gemacht, würde mich interessieren?

Hab den Vermieter der Apartments angerufen der hat die Besitzer der Gerage angerufen und die sind dann gekommen...die kleine war dort schon 4 Tage drin...war sehr abgemagert aber sie hat überlebt...bin kein Mensch der einfach weg schaut

1

In Italien? tiere? dazu noch einen Streuner? Entweder du brichst heimlich die Garage auf oder überlässt das arme Tier seinem Schicksal.

Ich habe ehrlich gesagt KEINE AHNUNG aber ich würd auf jeden fall iwie Hilfe holen du kannst die ja nicht da drinnen lassen!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?