HILFE! Fragen zur Kernkraft-Nutzung | Physik wie beantworte ich diese Fragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo MainLeax,
Ich kann dir die Fragen 2, 4 und 8 beantworten.
2. Alpha-Strahlung besteht aus Helium-4 Atomkernen (den Alphateilchen).
Beta-Strahlung wird in Beta Minus- und Beta-Plus-Strahlung unterteilt. Beta-Minus-Strahlung besteht aus freien Elektronen, Beta-Plus-Strahlung aus freien Positronen, welche im Endeffekt die Antiteilchen von Elektronen sind.
Gamma-Strahlung ist eine elektromagnetische Strahlung. Alle elektromagnetischen Strahlungen über 200 keV sind Gammastrahlungen. Gammastrahlung wird zB bei der Entstehung einer Supernova freigesetzt.

4. 36000000/2=18000000
    18000000/2=9000000
    9000000/2=4500000
    4500000/2=2250000
    36000000-2250000=33750000

8. Wenn das zur Kühlung der radioaktiv strahlenden Brennstäbe benutzte Wasser, das nun ebenfalls radioaktiv verseucht ist direkt in den Turbinen verwendet würde, würden die Turbinen ebenfalls radioaktiv verseucht werden. Also erhitzt das radioaktiv verseuchte Wasser, durch eng nebeneinander herführende Rohre das nicht radioaktive, sodass es problemlos für die Turbinen benutzt werden kann. Das radioaktiv verseuchte Wasser kann erneut von den Brennstäben erhitzt werden.

Kommentar von MainLeax
11.06.2016, 15:02

Vielen Dank! Du hast mir den Rest jetzt erleichtert. Nurnoch 5 Fragen stehen bei mir offen.

0
Kommentar von obsr2016
11.06.2016, 15:03

Kein Problem.

1

Was möchtest Du wissen?