HILFE! Fische haben komische Stacheln im Körper!

Ein Fisch  - (Tiere, Fische, Aquarium)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

leider ist dein Bild sehr unscharf, so dass man eigentlich gar nichts erkennen kann.

Es kann sich um einen Parasiten handeln, der die Fische befällt. Aber davon gibt es unzählige verschiedene, zur möglichst genauen Identifizierung bräuchte man natürlich ein sehr sehr scharfes Bild

Ansonsten schau mal auf der Seite von JBL nach. Dort gibt es ein Online-Hospital. Wähle da die bildgestützte Diagnose, vielleicht findest du genau die Krankheit, die deine Fische haben.

http://www.jbl.de/de/online-hospital/fischkrankheiten-bestimmen-und-heilen

Ich drücke dir die Daumen

Daniela

Ich weiß nicht genau was du meinst mit "Stacheln" ich erkenn dort nichts... Aber falls du die weißen Punkte meinst, dann vermute ich einen Pilz, das würde sich noch weiter ausbreiten und die Fische würden dran sterben. Kann es dir aber nicht genau sagen weil ich nicht viel erkennen kann was mit stacheln oder knochen zutun hat.

Hallo MelisaX,

genau kann man das anhand des Bildes nicht sagen, es könnte eine bakterielle Infektion, aber genauso gut ein Pilz sein! Ebenso kann es sich aber auch um eine entzündete Verletzung oder einen Parasiten handeln!

Wie groß ist denn nun das Becken wirklich? 250 oder 300 Liter? Und warum sind in diesem Becken Plastikpflanzen?

Vielleicht solltest Du einmal das Wasser testen, denn in einem Becken ohne echte Pflanzen, in dem 10 Goldfische? (Schleierschwanz) schwimmen, kann praktisch kein biologisches Gleichgewicht vorhanden sein, da wirkt sich eine Verletzung gleich ganz anders aus!

MfG

norina

Was möchtest Du wissen?