HILFE! Fisch verschwindet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1) Natürlich nicht
2) Er wurde von den anderen Fischen und Schnecken gefressen
3) Du brauchst dir keine Sorgen machen, denn Fische sterben eben irgendwann, genauso wie alle anderen Lebewesen

Ist oben an der Abdeckung vlt. ein Spalt? Manche kleinere Fische schaffen es, durch einen kleinen Spalt zu hüpfen (eigene Erfahrung mit Zebrabärbling). Man findet sie dann getrocknet irgendwo auf dem Boden.

eigentlich nicht.....

0

War bei mir auch so. :( Habs aber erst ein halbes Jahr später bemerkt, als mir mein Stift hinter die Komode gefallen war. xD

0

bei kleineren fischen kann es sein das das skelet was noch übrig bleibt unter den kies/sand  von den anderen fischen gekehrt wird und man es  von aussen nicht sehen kann.

Hast du in deinem Aquarium auch größere fische ? die sogar in der Lage sind andere zu essen ?

Sehr oft werden tote Fische einfach von ihren Artgenossen aufgefressen.


1. Fische koennen bei nicht abgedeckten Becken herausspringen.

2. Tote Fische werden von Schnecken gefressen oder vergammeln in einer Ecke.

3.Ja,denn sie sterben auch einmal.   LG  gadus

vielleicht hat einer deiner fische diesen Fisch aufgefuttert

Was möchtest Du wissen?