Hilfe fange ausbildung an am 1.8 habe keinenkonto aber wie kriege ich ein konto

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du gehst einfach in die Bank, bei der du ein Konto eröffnen möchtest und sagst das genau so. Du möchtest ein Konto eröffnen. Dann gibt es ein paar Unterschriften (Ausweis nicht vergessen!) und schon hast du ein Konto :)

Solltest dich allerdings vorher erkundigen, welche Banken Kontoführungsgebühren und so haben wollen. Musst dich halt erkundigen, zu welcher Bank du möchtest.

markus7471 20.07.2012, 18:49

Wenn er es genau so sagen soll dann muss es heißen : Ich möchte ein Konto eröffnen .

Nicht das der Bankangestellte noch meint er solle eins eröffnen .

Bitte nicht gar so ernst nehmen den Kommentar ist nur wegen dem schlechten Deutsch von ihm ^^

0
7zwerge 20.07.2012, 18:57
@markus7471

Mir ist es heute gar nicht zum Lachen, aber der Kommentar war doch gut!

0
ratzenlady 20.07.2012, 19:36
@markus7471

Oh, da ist aber jemand ganz schlau... mal ehrlich: Wenn ich es als Vorgabe hätte formulieren wollen, dann hätte ich es in Anführungszeichen gesetzt und vor allem einen Doppelpunkt hinter "...und sagst es genau so." gesetzt. Aber ich gehe mal von der Intelligenz des TE aus und denke, dass er den Satz "Ich möchte ein Konto eröffnen" auch allein hinbekommt.

0
7zwerge 25.07.2012, 22:06
@ratzenlady

Das war doch nicht gegen dein Kommentar gerichtet. Manche Menschen haben wohl keinen Sinn für Humor- zumindest hier nicht. Sorry...

0

Lernt man denn gar nichts mehr in der Schule ?

Nimm Deinen Ausweis und gehe zur einer Sparkasse, Volksbank oder einem anderen Geldinstitut. Da ist ein netter Berater oder nette Beraterin und zu dieser Person sagst Du: "Guten Tag, ich möchte gerne ein Girokonto eröffnen weil ich am 01.08.eine Ausbildung anfange."

Echt, so einfach ist das wirklich.

PS: Diesmal aber ohne Pistole und Strumpfmaske hin gehen. ;-))

Gehst Du zur Bank Deines Vertrauens und dort kannst Du ein Konto eröffnen.

Gehe zu einer Sparkasse, nehme deinen Ausweis mit und sage dem Kerl hinter der Theke dass du ein Konto eröffnen willst. Den Rest macht der dann schon. Die Kontonummer und Bankleitzahl teilst du dann deinem Chef mit und der überweist dein Gehalt dann auf dein Konto.

Micha123987 20.07.2012, 18:46

Das man für soetwas einem 19 Jährigen eine Anleitung geben muss. O.o

0
taschee 20.07.2012, 18:46

ja genau des isch doch ganz einfach also wirklich

0

Du musst zu einer Bank gehen und die können die dir dort weiter helfen.

geh einfach zur bank. du bist volljährig und kannst das selbst. geht schnell. nur ein paar daten angeben

Einfach zur Bank deiner Wahl gehen. Wenn du noch nicht 18 bist, Eltern mitnehmen ;)

Da gibt es so seltsame Gebäude in der Stadt oder manchmal auch auf dem Land die nennen sich doch allen Ernstes Geldinstitut !!!!

Schau doch mal da vorbei die freuen sich auf deinen Besuch .

Du gehst am Montag zu einer Bank und sagst, dass du ein Girokonto eröffnen möchtest. Dazu brauchst du deinen Personalausweis.

geh zur sparkasse und sag, du willst ein girokonto eröffnen-ist doch nicht schwer!

du gehst mit deinem Ausweis zur Bank und sagst dort am Schalter, "ich möchte ein Girokonto eröffnen".

Was möchtest Du wissen?