Hilfe Fachwissen Verhütung!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Langzeitzyklus werden Fehler leichter verziehen. Was vergessene Pillen angeht, bist Du quasi dauerhaft in der Einnahmewoche 2 (außer in der ersten und letzten Woche der Pilleneinnahme). Das bedeutet, dass vergessene Pillen nachgenommen werden, wenn es auffällt - und gut ist. Das hast Du ja getan.

Achtung: Um in eine geschützte Pause gehen zu können, musst Du nun aber noch mindestens sieben Pillen in Folge fehlerfrei nehmen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jujujujujujuju
06.08.2016, 19:46

Ich war mir nur unsicher,  weil ich sie in der letzten Woche der ersten Packung ja schon vergessen habe,  wodurch ich ja dann ungeschützt wäre. Dann habe ich weiter die Pille genommen und die zweite Packung gleich dran gehängt. Was wäre wenn ich sie dann in der ersten Woche der neuen Packung vergessen hätte? Vielen Dank schon alles für die top Antwort :)  bist du dir ganz sicher damit? ^^

0

Du bist sicher geschützt, es ist kein Problem, wenn du die Pille in der fünften Woche mal vergisst. Da du sie auch nachgenommen hast, kannst du auch problemlos in die nächste Pause gehen.

Alles also richtig gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jujujujujujuju
06.08.2016, 19:47

Auch an dich würde ich gerne noch die Frage stellen wir ich sie unter die andere Antwort kommentiert habe.  Danke schonmal :)

0
Kommentar von Allyluna
06.08.2016, 20:07

Vorsicht! Eine geschützte(!) Pause ist erst wieder nach sieben fehlerfrei genommen Pillen möglich!

0

Hallo Jujujujujujuju

Nach dem ersten Fehler hast du richtig reagiert.

Wenn du die Pille im Langzeitrhythmus nimmst ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem, wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pillenpause ist

Damit du die Pille nicht vergisst kannst du die Erinnerung ins Handy speichern. Du kannst auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?