hilfe,extremes untergewicht,jetzt durchfall

10 - (Durchfall, Untergewicht) 20 - (Durchfall, Untergewicht)
Support

Liebe/r demirseccai, wie die Community Dir schon völlig zu Recht rät, würde auch ich Dich bitten, Dich ganz schnell in ärztliche Hände zu begeben, denn wir können Dir aus der Ferne leider nicht wirklich weiter helfen. Alles Gute und viele Grüsse, Sophia vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Das ist schon mal der erste Schritt ... die Selbstbekenntniss dass man zu dünn ist . Finde es schon sehr fortschrittlich dass du etwas daran ändern möchtest und auch darüber sprichst(spreche aus eigener Erfahrung) . Esse genügend Vitamine und wenn du sie nicht runterkriegst dann mach ein Püree draus...schmeckt vlt etwas komisch und sieht komisch aus...aber es ist leichter zu trinken als zu essen. Hoffe ich kann dir weiter helfen. Viel Glück !

würde mal sagen akuter fall,weil organe sind da nicht mehr am ver oder entsorgen,kann ich mir bei diesen bildern nicht vorstellen,am besten du legst dir eine vernünftige ernährung zu die von deinem hausarzt aufgestellt und überwacht wird,wie immer das auch aussehen soll ,mensch mensch mensch

dein leben steht auf dem spiel und es kann dir nur geholfen werden wenn du dich noch rechtzeitig in ärztliche behandlung begibst und mein rat wäre das DU dich SCHNELLSTMÖGLICHST in ärztliche behandlung begibst

Während der Pubertät viel zu ungesund essen + kein Sport = Nimmt man nach der Pubertät schlagartig zu?

Um es so kurz wie möglich zu fassen:

Ich bin 15 und wiege bei knapp 1,60m nur 39kg (bin also untergewichtig).

Nun ist es so, dass ich tatsächlich wenig esse, aber ich habe leider die Angewohnheit sehr viele Süßigkeitkeiten zu essen. Außerdem mache ich garkeinen Sport (abgesehen vom Sportunterricht in der Schule), vielmehr verbringe ich den ganzen Tag in meinem Zimmer -> bewege mich kaum.

(Mir ist natürlich Bewusst, dass das ABSOLUT ungesund ist und ich versuche, mein Verhalten zu ändern)

Bis jetzt hab ich allerdings dadurch keinen kg zugenommen, nun zur Frage; Kann es passieren, dass sich dieses Verhalten im Laufe meines Lebens "rächt" und ich irgendwann schlagartig dick werde (evtl. sogar übergewichtig?)?

Dies mag vielleicht eine dumme Frage sein aber sie beschäftigt mich schon seit einer Weile..

LG

...zur Frage

Ich bin 14 jahre alt und wiege 43kg bin ca. 1,61cm groß. Ist das untergewichtig?

...zur Frage

Was ist das Normalgewicht für eine 13 jährige (größe 1,58m)?

Hey ich bin 13 und mein freund meinte dass ich für meine Größe und für mein alter zu wenig wiege ich bin 1,58m groß und wiege ca. 33kg ist das zu wenig und wie viel sollte ich normalerweise wiegen ?

...zur Frage

Krämpfe und Durchfall, wie lang denn noch?

Seit vergangener Woche Dienstag leide ich unter einem recht starken Magen-Darm-Infekt mit flüssigem Durchfall und stärker Übelkeit, bislang jedoch zum Glück (da ich davor mächtig Angst habe) ohne Erbrechen. Vier Tage war ich aufgrund Kollabierens und Schwäche bei starkem Untergewicht im Krankenhaus am Tropf und wurde mit Flüssigkeit sowie krampflösenden Medikamenten und etwas gegen Übelkeit versorgt. Nachdem es mir ein wenig besser ging entließ man mich am Samstag und gestern fühlte ich mich auch bereits weitaus besser und hatte den ersten Tag keine Durchfälle mehr. Nun habe ich seit zwei Stunden wieder wahnsinnige Krämpfe und Durchfälle. Was soll denn das? Ich mag ungern zurück ins Krankenhaus und wenngleich es keinen ärztlichen Rat ersetzt - ist ein derartiger Verlauf enorm ungewöhnlich? Ich trau mich kaum zu essen und baue immer weiter ab, habe so Angst Erbrechen zu müssen (38 Kilo bei 1,70 m). Vielleicht mag mir irgendwer etwas kluges raten :(... danke im Voraus

...zur Frage

Untergewicht? 50KG 16 Jahre

Hallo, ich wollte mal für einen Kumpel was fragen da er kein Account hier hat. Er wiegt 50KG 16 Jaher und 1,76m groß. Untergewichtig?

...zur Frage

Durchfall seit einer Woche und Untergewicht?

Hallo Leute, ich habe seit Donnerstag letzter Woche Durchfall. Hatte wahrscheinlich ein Magen Darm Virus. Hatte Durchfall, Übelkeit , habe mich krank gefühlt, kurz danach wurden beide meine Brüder auch krank. Jetzt geht es mir seit letztem Wochenende wieder gut, aber der Durchfall geht einfach nicht weg, trotz Peneterol. Bin 1,75 und wiege 48 kg. Also habe starkes Untergewicht. Ich weiß überhaupt nicht was ich noch überhaupt essen soll wenn ich dauernd Durchfall habe. Ich nehme immer mehr hab und fühle mich komplett schlapp, verliere meine Haare und fühle mich so müde und kaputt... Was ist das denn bloß.. Der Virus müsste doch schon längst vorbei sein oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?