Hilfe evtl. Mac gehackt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musstest dich vermutlich über die Aplleid anmelden um das Programm herunterzuladen. und da du die zwei wege Indifikation hast bekommst du einen Nachricht wenn du dich damit anmelden möchtest. Wenn du nicht in Frankfurt wohnst kann es sein das deine ID Adresse einfach in Frankfurt sitzt ;) weil wenn nicht häufiger der Versuch unternommen sich anzumelden als die 2 mal wo du das machen wolltest wurdest du mit sicherheit nicht gehackt

Von wo wolltest du das Programm runterladen?

App store auf mac

0

Ja dann hast du vermutlich einfach nur ne Frankfurter IP

0

Wo genau musstest Du Dich anmelden?
Wo hast Du das Programm heruntergeladen?
Befindest Du Dich im Rhein-Main-Gebiet?
Was genau stand in der SMS?
Wer war Absender der SMS?

Im Appstore auf dem Mac. Wenn man App Store öffnet stand da, dass ich mich anmelden muss. Das sah sehr seriös aus und war mit Sicherheit von Apple, da ich des schon öfters gesehen habe.

Im Appstore. Ich habe das Programm noch nicht heruntergeladen gehabt, weil ich mich zuvor erst anmelden musste.

Nein, ich komme aus Bayern und befinde mich in Mittelfranken, Ansbach.

Es stand genau da:

Apple Id Anmeldung angefordert *E-mail Adresse*

Deine Apple Id wird für die Anmeldung auf einem iMac in der Nähe von Frankfurt am Main, Hessen verwendet.

Erlauben

nicht erlauben

diese sms war übrigens eine Push Mitteilung

0
@Simjaa

Das man sich im App Store anmelden muss ist klar und richtig.
Die E-Mail-Adresse war Deine?
Was für ein Programm war das?

0

Bist du dir sicher das es sich nicht um die von Apple versendete Standortbestimmung handelte?

100%

0

Hast du ernsthaft deine Apple-ID wo anders als bei Apple angegeben?

nein

0

Was möchtest Du wissen?