Hilfe Essen steckt im Hals fest?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn was im falschen Hals steckt, ist damit die Luftröhre gemeint. Egal was du trinkst oder isst, es geht durch die Speiseröhre, hat also auf das was in der Luftröhre steckt, nicht die geringsten Auswirkungen. Da hast du dich mit dem Salzwasser unnötig gequält.
Das Stück sollte in dem Fall auch nicht runter, dann wär es ja in der Lunge. Es soll rauf und raus. Wenn eine Instant Nudel in der Luftröhre steckt, kannst du die einfach raus husten, die sind ja weich und nicht groß. Der Hustenreiz sollte allerdings von selbst kommen, wenn da was rein gerät. Vielleicht steckt es ja schon gar nicht mehr drin und du hast nur nicht bemerkt, wie es raus kam.

Ist wahrscheinlich nur so ein gefühl denn wenn da wirklich was ist, wärst du schon tot bzw könntest kaum atmen oder hättest zumindest probleme dabei. erstmals solltest du zum arzt und schaun ob es nicht was anderes ist was dir weh tut/ dir das gefühl gibt...

Wenn Du Sauerkraut im Haus hast, probier es damit....

oder 

Kopfstand, Schläge auf den Rücken....

Erst mal ruhig bleiben..vlt hast du auch nur so ein Gefühl..ich würde bis morgen früh abwarten..wenn es nicht besser wird kannst du immer noch ins KH

Du hast vermutlich nur das Gefühl das es noch im Hals steckt. Ich nehme an das du nach dem Verschlucken stark gehustet hast. Oder?

Dadurch wurde dein Hals gereizt und jetzt hast du das Gefühl das noch etwas drin steckt.

Notarzt anrufen, Spital fahren

Was möchtest Du wissen?