Hilfe. Erfahrungen? Pille?

4 Antworten

Da gibt es mehrere. Sie gehören zur Arzneimittelgruppe Dioretika. Z. B. Furosemid oder HCT. Sind aber verschreibungspflichtig und würde ich ohne Absprache mit dem Hausarzt auch nicht nehmen.

Meinst du jetzt, welche Pille zur VERHÜTUNG ebenfalls o.g. Punkte erfüllt? Potenziell alle oder eben auch keine. Primär soll die Pille verhüten und das tut sie auch ganz hervorragend, alles andere kann oder kann nicht auftreten. 

Erfahrungen bringen dir nichts. Frag deinen Frauenarzt, welche Pille helfen KÖNNTE.  Bei manchen Frauen hilft die Pille gegen soetwas, bei manchen nicht. Das musst du für dich selber herausfinden. Aber soweit ich weiß, können Wassereinlagerungen eine Nebenwirkung jeder Pille sein. 

Grüße 

Lass es . 

Die pille is kein wundermittel und gerade bei wassereinlagungen sollte man verdammt vorsichtig sein

Was möchtest Du wissen?