Hilfe er hat mich betrogen ich kann nicht mehr - was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey, bin männlich 18 Jahre, weiß also nicht wie genau sich das für ein Mädchen anfühlt, aber du tust mir echt unglaublich Leid. Dieser Mann soll sich schämen. Wie ehrenlos. Du musst dich unbedingt aussprechen, entweder bei deiner Mutter, einer Schwester oder deiner besten Freundin. Unfassbar, dass man einer Frau so etwas antun kann, so einen Mann hat keine verdient. Es fühlt sich für dich wahrscheinlich unendlich schwer an, aber doch du kommst da wieder raus. Ich habe mich als ich mit 16 schwer krank geworden bin eine Zeit lang auch komplett aufgegeben, ich war krank bis ich etwa vor einem halben Jahr, wo ich schon 18 war. Manche Dinge sind leider nicht beeinflussbar und dann bekommt man soetwas wie du raus, einen Schlag ins Gesicht vom Leben und das ist extrem hart, denn nichts kann so hart zuschlagen wie das Leben, aber weißt du was? Es kommt nicht darauf an wie hart einer zuschlagen kann, es kommt nur darauf an wie oft du es schaffst wieder aufzustehen, nur so kommst du aus diesem Loch wieder raus! Ich habe es auch geschafft und glaub mir, ich war wirklich in einem ganz tiefen Loch. Heute bin ich Kampfsportler und werde zum Offizier bei der Bundeswehr ausgebildet. Überall wo eine Tür zugeht öffnen sich zwei Neue, ich habe das früher auch nicht geglaubt, aber irgendwo leuchtet immer ein kleines Licht. 

WEIßT DU WAS?

Dein Ex-Freund war ein verdammtes Ars**loch. Du bist viel zu gut für ihn, die Wahrheit zeigt dir nur, dass dieser Mensch eine junge, liebe und ganz bestimmt auch hübsche Frau wie dich nicht verdient hat. Du schreibst am liebsten würdest du sterben...                 

Nein!

Du verarbeitet das Ganze so schnell und gut wie möglich stehat auf und fängst gefälligst wieder an oder willst du wegen diesem Typen an dir zweifeln oder aufgeben? Nein du gehst raus machst dein Ding und eines Tages lernst du deinne Traummann kennen, der immer für dich da ist, alles für dich tun wird, dich alleine über alles lieben wird, für den du seine Prinzessin bist, den du heiraten wirst, mit dem du Kinder bekommen wirst, die ihr gemeinsam groß ziehen werdet... und mit dem du dein gesamtes Leben verbringen wirst !!!

Das alles willst du nicht haben und ausschließen, weil du dich jetzt wegen diesem miesen Schwe** aufgeben möchtest?

Dann hätte er alles erreicht was er möchte, nämlich dein gesamtes Leben zu verbrauchen und du hättest nie etwas, weil du für seine Fehler büßen möchtest!

Der Text ist sehr zukunftsorientiert, aber denk ganz genau dran, genauso wird es einmal aussehen! Möchtest du das für diesen M*stkehrl einfach aus der Hand geben und dein Leben wegschmeißen?

Willst du das wirklich??

Wenn man selbst noch nicht in dieser Situation war, kann man sich wahrscheinlich kaum vorstellen, wie Du dich gerade fühlen musst. Auf jeden Fall tut es mir leid für Dich. Daß man sich von einem solchen "Mann" eigentlich nur trennen kann, weißt Du sicherlich allein.

Durch den Schmerz musst Du leider durch und da hilft nur weinen oder die Wut rauslassen. Und so schwer es Dir auch fallen wird: Lass Dir ihm gegenüber nicht zu sehr in die Karten schauen. Er hat Dich genug gedemütigt. Das letzte, was er verdient hat, ist zu sehen, daß Du ihn trotzdem liebst. Pack Deine Sachen, geh zu Deinen Eltern, zu Freunden und diskutiere nicht mehr mit ihm. Und dann lass Deinen Tränen freien Lauf. Ich kann Dir aus Erfahrung sagen, in solchen Situationen, in denen man mies behandelt wird, lohnt es sich, einen kühlen Kopf zu bewahren. Wenn der größte Schmerz vorbei ist, ist es ein gutes Gefühl, diesem Menschen nicht noch sein Herz hingeworfen zu haben.

Hallo. Das tut mir sehr leid für dich. :( Dass du mit ihm Schluss machen solltest, falls du das nicht ohnehin schon gemacht hast, ist klar. Dann könntest du mit Personen drüber reden, die dir nahe stehen: Eltern, Geschwister, Freundinnen. Was auch noch möglich wäre, ist, dass du zu einem Psychologen gehst. Das müsste auch niemand erfahren. Dein letzter Satz lässt natürlich sehr hellhörig werden. Falls du Selbstmordgedanken hast, würde ich dir sogar empfehlen, dir sofort Hilfe zu holen. Das kannst aber nur du selbst beurteilen. Gerne kannst du auf diesen Kommentar antworten, falls das mit den Selbstmordgedanken der Fall sein sollte. Ich will dich da nämlich nicht ohne Grund mit Dingen vollschreiben, die du dann tun könntest. Was du immer bedenken solltest: Es ist schwer, über sowas hinweg zu kommen. Aber es gibt viele Jungs da draußen, von denen dir bestimmt der ein oder andere gefällt. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft. Liebe Grüße

Das tut mir wirklich sehr leid für dich. Hast du schon mit deinem (ex-) Freund gesprochen? 

Treff dich am besten viel mit anderen Menschen, guck ein paar Komödien (aber am besten keine Romantikschei..) und gehe etwas intensiver deinen Hobbys nach. 

Es wird besser. Ich wünsche dir noch alles Gute und viel Kraft.

ich kann dir nur sagen;

du hast einen besseren als den verdient! sorry, das geht garnet. warum kapieren es die männer nicht, das sie das schätzen sollen was sie haben... und wenn mal ein paar Probleme auftreten diese gemeinsam gelöst werden können. und mn immer miteinander reden kann.

ich drücke dir die Daumen, daß du die kraft hast den typ in die Wüste zu schicken... sowas hat niemand verdient.

aber mir ging es mit den Frauen leider auch nicht viel besser.. :(

Hallo,

ja, eine solche Enttäuschung tut sehr weh ........

aber bitte glaube mir,

der erste Mann ist selten der Mann fürs Leben,

wir Alle mussten viele Enttäuschungen verwinden, bis wir den Richtigen getroffen haben, und so manche von uns wartet noch immer .........

Ich hoffe Du hast Dich getrennt ....... ? !

Liebe Grüße

Nimm es nicht so schwer...

Filou2110 09.08.2017, 23:45

Sehr hilfreich...aber was will man auch von nem notorischen fremdgänger erwarten. 

1

Was möchtest Du wissen?