Entzündung nach Piercing, was soll ich machen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erstmal... wo ist das Piercing denn überhaupt? 

Und wenn du es seit 3 Wochen hast, ist es ganz normal, dass es noch etwas zwickt und wehtut. Solange es nicht sehr stark eitert würde ich mir keinen Kopf machen, zumal du ja beim Piercer warst. 

Pflege es lieber mit kaltem Kamillen-Tee anstatt Desinfektionsmittel.
Letzteres trocknet den Stichkanal aus, was Entzündungen fördert.

Was möchtest Du wissen?