Hilfe! Engerlinge im Gewächshaus

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für so einen riesigen Engerling hättest nicht die Gesell. Biotechnologie wenden müssen. Meine Kinder kennen diesen Engerling alle :-) Mai oder Junikäfer lieben warme Böden. Der Umwandlungsprozess ist mehrjährig. Das heisst der Engerling frisst sich über mehrer Jahre von Pflanze zu Pflanze. Einige Pflanzen liebt er nicht und lässt sie in Ruhe. Dafür killt er aber praktisch alle anderen Pflanzen. Sogar kleinere Bäume leiden unter seiner Vielfrässigkeit. Im Gewächshaus ist es einfach wie im freien Garten. Eigentlich bleibt dir nur, alle Pflanzen sauber auszugraben und die Engerlinge zu entfernen. Du wirst nie alle erwischen, aber wenn du das jedes Jahr zweimal machst, wirst du mehr Freude an deinen Gewächsen haben. Wichtig ist einfach, dass du während der Schwärmzeit (April, Juni und Anfangs Juli) das Gewächshaus einigermassen geschlossen hältst, damit nicht die Weibchen zur Ablage in deine Erde kommen. Ist nicht ganz einfach, aber wenn du Juli/August beim Lüften (auflockern) der Erde etwas nachsuchst, dann findest du auch jene.

5

So werde ich es auch machen.Werde im Herbst nach der Ernte alles gründlichst umgraben und auslesen.An der Türöffnung und den Fensterhebern bringe ich innen Schattierungsgewebe an,sodaß keine Käfer ins Gewächshaus kommen können.Tomaten-und Gurkenpflanzen wurden verschont.Salat und Kohlrabi wurden komplett abgefressen.

0

Wieso verwelken pflanzen bei zu viel dünger (biologisch mit Osmose vorgang erklärt!)?

...zur Frage

Auswirkungen von Reinigungsmitteln auf Pflanzen?

Ich würde gern wissen, welche konkreten Auswirkungen Reinigungsmittel auf Keimung, Wachstum und Entwicklung von Pflanzen haben. Dabei interessieren mich vor allem die einzelnen Inhaltsstoffe wie die Tenside, Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Enthärter,...

Ich weiß, dass diese schwer biologisch abbaubar sind aber was genau heißt das nun für die Pflanzen? Würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

...zur Frage

Was ist das für eine (Tabak?) Pflanze ?

Schönen Abend,

Vor ein paar Wochen hab ich etwas zergatschtes, grünes, bekommen was angeblich eine Tabakpflanze sein soll.

Ich konnte nichts dazu finden zumal googeln wenig Sinn macht für mich, da für mich Pflanzen alle grün sind und ich nicht weiss in welchem Stadium die Pflanze ist und ich keine Ahnung von Botanik hab.

Deswegen die Frage:

Weiss einer um welche Pflanze es sich genau hier handelt ?

...zur Frage

Orangenbaum Schädlinge?

Hallo habe meinen Orangenbaum im gwh stehen bei Ca 1c -6c jetzt habe ich vor kurzen kleine Tierchen auf einigen Blätter gesehen und auch komisch Beulen bzw. eventuell Nester auf dem Blatt siehe Bilder, was ist das und sollte ich was dagegen machen?

...zur Frage

Warum ist es biologisch vorgegeben das es max zwei Hoden gibt?

Sie könnten sich doch auch traubenartig angeordnet entwickelt haben, wie es zB bei Pflanzen

...zur Frage

Mit was kann ich gewächshausfenster gut verkleben das sie den nächsten sturm aushalten?

Wir haben ein neues gewächshaus mit kunststoff fenster die bei dem orkan niklas alle heraus geflogen sind .ist es ratsam mit bauschaum zu arbeiten oder hält silikon besser

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?